Crowdinvesting-Vergleich: Finde den besten Crowdinvesting-Anbieter

Mit unserem interaktiven Crowdinvesting-Vergleich findest du den perfekten Crowdinvesting-Anbieter mit den besten Konditionen in wenigen Augenblicken!

Wie funktioniert der Crowdinvesting-Vergleich?

Zunächst einmal kannst du deine Parameter angeben, damit du auch den Crowdinvesting-Anbieter findest, das für dich und deine Bedürfnisse am besten passt. In unserem Crowdinvesting-Vergleich gibt es folgende Parameter:

1. Laufzeit

Die Laufzeit ist der Zeitraum, in der dein investiertes Geld fest angelegt ist. In unserem Crowdinvesting-Vergleich kannst du dich für alle Laufzeiten, für Laufzeiten bis 18 Monate, 19-24 Monate oder 25-36 Monate entscheiden. Während dieser Zeit ist dein Kapital fest gebunden. Erst nach Ablauf der Laufzeit wird dein eingezahltes Kapital wieder ausgezahlt, zuzüglich der zu Beginn vereinbarten jährlichen Zinsen. Die Laufzeit hat einen direkten Einfluss auf die Höhe der Zinsen. Grundsätzlich gilt: Je länger die Laufzeit, desto höher sind auch die Zinsen.

2. Standorte

Als Standorte stehen dir drei verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung: Alle Standorte, Europa ohne Deutschland oder Deutschland. In dieser Auswahl geht es um die Entscheidung, an welchem Standort das Crowdinvesting-Projekt stattfindet. Entscheide dich also beispielsweise für einen deutschen Crowdinvesting-Anbieter, falls du mehr Vertrauen in diesen Standort hast.

3. Crowdinvesting vergleichen

Anschließend drückst du auf „Crowdinvesting vergleichen“ und wir zeigen dir die besten Treffer ganz individuell nach deinen Angaben an.

Nach oben zum Crowdinvesting-Vergleich

Crowdinvesting-Vergleich: Was kann ich der Tabelle entnehmen?

Nachdem du alle individuellen Faktoren eingetragen hast, kannst du der Tabelle die Crowdinvesting-Empfehlungen für deine Bedürfnisse entnehmen. Wir erklären dir, was dir genau angezeigt wird.

Anbieter

Hier siehst du mit Namen und Logo, um welchen Crowdinvesting-Anbieter es sich in dieser Zeile handelt, also beispielsweise Exporo oder Seedmatch. So kannst du bekannte Anbieter schnell erkennen, auswählen oder bewusst überspringen. Zusätzlich siehst du hier, um welches Projekt es sich bei den Anbietern handelt. Du findest hier also beispielsweise mehrere Projekte von Exporo, unter Anderem „Alte Werft“ und „Drogerie- und Gesundheitszentrum in der Schlossstraße“.

Details

Bei den Details werden dir pro Anbieter drei Informationen angezeigt: Die Laufzeit, das Gesamtvolumen und der Mindestanlagebetrag. Bei der Laufzeit siehst du auf einen Blick, wie lange du dein Kapital bei diesem Anbieter fest anlegen musst. Das Gesamtvolumen ist die Summe, die insgesamt für das Projekt des Crowdinvesting-Anbieters erzielt werden muss. Der Mindestanlagebetrag ist der Betrag, den du mindestens als Kapital einbringen musst, um in das Projekt einzusteigen.

Crowdinvesting-Vergleich Details
Hier werden Laufzeiten, Gesamtvolumen und Mindestanlagesummen angezeigt

Durch diese Informationen siehst du auf einen Blick, ob das Projekt des Anbieters für dich interessant ist und die Grundvoraussetzungen erfüllt sind.

Standort

In deinem Crowdinvesting-Vergleich konntest du den groben Standort deiner Projekte bereits auswählen. Hier siehst du den detaillierten Standort des Projekts. Also beispielsweise Berlin, Amsterdam oder Mannheim.

Zinsen p.a.

Du siehst hier auf einen Blick, wie hoch deine jährlichen Zinsen für das Projekt sind. Je nach Standort und Laufzeit können hier Zinsen in Höhe von bis zu acht Prozent ausgewählt werden. Nach Ende der Laufzeit bekommst du diese Zinsen zusammen mit deinem eingezahlten Kapital ausgezahlt.

Crowdinvesting-Vergleich Zinsen jährlich
Wie hoch sind deine jährlichen Zinsen?

Crowdinvesting-Vergleich: So kommst du zum Anbieter

Ein Anbieter hat dein Interesse geweckt und du möchtest dich jetzt selbst überzeugen? Dann kommst du über den Button „zum Anbieter“ direkt zu deinem Wunsch-Anbieter und kannst dort in wenigen Minuten dein Festgeld-Konto öffnen.

Nach oben zum Crowdinvesting-Vergleich

Crowdinvesting-Vergleich: Tipps für Crowdinvesting-Anbieter

Dieser Crowdinvesting-Vergleich vergleicht die einzelnen Crowdinvesting-Anbieter auf Basis der Laufzeiten und der Zinsen. Hier möchten wir dir zusätzlich ein paar Tipps mit auf den Weg geben, die bei der Auswahl deines Crowdinvesting-Anbieters wichtig sind.

Laufzeiten

Jedes Crowdinvesting-Projekt hat eine festgelegte Laufzeit. In dieser Laufzeit kann auf das Geld nicht zugegriffen werden, allerdings hast du auch den Vorteil, dass in dieser Zeit der am Anfang festgelegte Zinssatz nicht verändert werden kann.

Jährliche Zinsen

In der Regel werden die Zinsen zusammen mit dem Anlagebetrag am Ende der Laufzeit deines Crowdinvesting-Projekts ausbezahlt. Die Zinsen werden in der Regel vom Projektträger selbst festgelegt. Dabei spielen Faktoren wie die Marktsituation, die Projektsituation und die Kapitalstruktur eine Rolle.

Auswahl der Projekte

Die angebotenen Projekte beschränken sich in der Regel nicht auf einen Bereich. Hier können beispielsweise Immobilien, Start-ups oder erneuerbare Energien ausgewählt werden. Dieses renditeorientierte Crowdinvesting ist für Unternehmen wie Exporo oder EstateGuru und Investoren gewinnbringend.

Denn die Unternehmen können das Crowdinvesting als alternative oder ergänzende Finanzierungsmöglichkeit nutzen, die Investoren erhalten im Vergleich zu anderen Investitionsmöglichkeiten, wie beispielsweise dem Tagesgeld, deutlich höhere Zinsen.

Risiko

Das Risiko von Crowdinvesting-Projekten lässt sich an einem Beispiel ganz simpel erklären: Wenn du eine Immobilie alleine baust, trägst du das gesamte Risiko. Im schlimmsten Fall bist du derjenige, der für die gesamten Kosten aufkommen muss. Bei einer Crowdinvesting-Immobilie teilen sich sehr viele Investoren das Risiko, indem sie jeweils nur einen kleinen Teil investieren. Wer also Interesse daran hat in Immobilien zu investieren, kann durch Crowdinvesting das persönliche Risiko minimieren.

Nach oben zum Crowdinvesting-Vergleich


Hinweis: Alle Inhalte sind keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung. Sie dienen zur Information und Unterhaltung. Wir übernehmen keine Verantwortung für Risiken oder Verluste. Verzichte niemals auf deine eigene gründliche Recherche! Links können Affiliate-Links sein.