Comdirect Depot eröffnen Erfahrungen Vergleiche

Comdirect Depoteröffnung: So eröffnest du dein Depot in unter 10 Minuten

In diesem Artikel schauen wir uns Schritt für Schritt an, wie du ein Depot bei der Comdirect eröffnest, um in Aktien, ETFs oder Fonds investieren zu können.

In weniger als 10 Minuten zum eigenen Depot? Das haben wir für dich getestet und ein Comdirect-Depot eröffnet. Hier nehmen wir dich Schritt-für-Schritt mit durch die Comdirect Depoteröffnung und zeigen dir, worauf du achten musst.

Schritt 1: Zur Comdirect-Depoteröffnung

Die Comdirect ist insbesondere für Anfänger und Einsteiger durch ihren 24-Stunden-Support, gutes Preis-Leistungsverhältnis und das benutzerfreundliche Backend interessant. Um ein Depot zu eröffnen, musst du dich natürlich anmelden. Das machst du auf dieser Seite der Comdirect, indem du auf „Jetzt Depot eröffnen“ klickst.

Jetzt kostenloses Depot eröffnen

Comdirect Depoteröffnung
Klicke auf „Jetzt Depot eröffnen“, um die Depoteröffnung zu starten

Schritt 2: Kontaktdaten eingeben

Im zweiten Schritt musst du deine Daten angeben. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und nicht anders als bei jeder Girokontoeröffnung.

Du wirst nach diesen Daten gefragt:

  • Anrede, Titel, Vor- und Nachname
  • Dein Geburtsdatum und -ort
  • Deine Staatsangehörigkeit

Mit einem Klick auf „Weiter“ kommst du zur nächsten Seite. Hier wirst du nach deinen Kontaktdaten gefragt, bestehend aus:

  • Deiner Anschrift
  • Deiner E-Mail-Adresse
  • Deiner Handynummer

Ein erneuter Klick auf „Weiter“ bringt dich zur Abfrage deiner beruflichen Situation. Hier wird nur deine aktuelle Tätigkeit und deine Branche abgefragt. Anschließend geht es um deine Steuerdaten. Diese musst du zu diesem Zeitpunkt aber nicht angeben, das kannst du überspringen.

Das Ausfüllen dauert etwa fünf Minuten. Dann ist das bereits erledigt.

Schritt 3: Anlageerfahrung angeben

Nun musst du deine Anlageerfahrung mit verschiedenen Assetklassen angeben. Auch zu dieser Abfrage ist Comdirect verpflichtet, um sicherzustellen, dass du nur die Assets handeln darfst, mit denen du bereits ausreichend Erfahrung mitbringst. Hier musst du nur die Jahre angeben, die du bereits mit den jeweiligen Assets gehandelt hast.

Comdirect Anleitung Depot eröffnen
Hier gibst du die Jahre an, die du bereits Erfahrung mit bestimmten Assets hast

Schritt 4: Referenzkonto angeben

In diesem Schritt gibst du dein Girokonto an. Das ist ein Sicherheitsfeature, da somit Geld von der Comdirect nur auf das von dir hinterlegte Girokonto überwiesen werden kann:

Um Geld von Ihrem Verrechnungskonto zu überweisen, geben Sie bitte ein Referenzkonto an. Auszahlungen sind nur auf das von Ihnen angegebene Konto möglich.

So stellt die Comdirect sicher, dass niemand unbefugt Geld abheben kann, falls du mal deine Zugangsdaten verlierst.

Schritt 5: Bestätigung deiner Angaben

Im fünften Schritt musst du deine Daten nur noch bestätigen. Sei hier sehr genau, damit du nachher keinen zusätzlichen Aufwand hast. Vor allem die persönlichen Daten und deine Kontaktdaten sollten stimmen und auf Zahlendreher überprüft werden.

Ist auch das geschehen, klickst du erneut auf „Weiter“, um zur Verifizierung deiner Identität zu gelangen.

Schritt 6: Verifizierung deiner Identität

Wir nähern uns bereits der Zielgeraden. Jetzt musst du noch deine Identität verifizieren, wie es bei Konto- und Depoteröffnungen üblich ist. Das geht bei der Comdirect auf verschiedenen Wegen:

  • Post Ident: Bei diesem Verfahren musst du mit deinen ausgedruckten Unterlagen zu einer Filiale der Deutschen Post gehen und dort deinen Personalausweis vorzeigen. Das dauert etwa fünf Minuten, beinhaltet aber natürlich den Gang zur Post.
  • Video Ident: Es geht aber auch bequemer von Zuhause aus mit dem Video Ident-Verfahren. Hierbei chattest du mit einem Mitarbeiter per Videochat auf deinem Smartphone und verifizierst dich mit einigen Fragen und deinem Personalausweis. Das dauert etwa drei Minuten.
  • E-Ident-Verfahren: Wenn du einen neuen Personalausweis mit EID-Funktion hast, kannst du dich auch damit verifizieren.

Schritt 7: Fertig! Deine Comdirect Depoteröffnung ist abgeschlossen

Ist das erledigt, ist deine Comdirect Depoteröffnung abgeschlossen. Sind der Antrag abgeschickt und die Verifizierung erledigt, dauert es etwa drei bis fünf Tage, bis deine Depot-Unterlagen bei dir ankommen.

Ab jetzt kannst du mit deinem Depot handeln, Aktien kaufen, ETF-Sparpläne anlegen und dein Geld für dich arbeiten lassen.

Fazit und Erfahrungen zur Depoteröffnung bei der Comdirect

Unseren Comdirect-Erfahrungen nach ein enorm hilfsbereites, kundenorientiertes Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, nervige Prozesse so schnell wie möglich zu gestalten. Vor allem der Support überzeugt bei der Comdirect auf voller Linie.

Die Comdirect Depoteröffnung dauert in Summe nur wenige Minuten und ist schnell gemacht. Zudem kannst du dein Depot vollständig digital von Zuhause aus eröffnen.

Jetzt kostenloses Depot eröffnen


Hinweis: Alle Inhalte sind keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung. Sie dienen zur Information und Unterhaltung. Wir übernehmen keine Verantwortung für Risiken oder Verluste. Verzichte niemals auf deine eigene gründliche Recherche! Links können Affiliate-Links sein.