Coinbase Learning Rewards Earn Invites Kryptowährungen

Coinbase Learning Rewards: Verdiene über 250 Euro in wenigen Minuten

Mit Coinbase Learning Rewards (früher: Coinbase Earn) kannst du in wenigen Minuten über 250 Euro in Kryptowährungen verdienen, wenn du ein paar einfache Quizfragen beantwortest. Wie das geht, haben wir für dich getestet. Zudem haben wir am Ende des Artikels ein paar limitierte Einladungen für Coinbase Learning Rewards für dich, mit denen du die Warteliste überspringen kannst.

So kannst du dich anmelden

Bevor wir einsteigen, kurz die Information, wie du dich bei Coinbase anmelden und dir alleine dadurch schon 8 Euro in Bitcoin als Bonus sichern kannst. Das geht auf der Website in wenigen Minuten und komplett digital von Zuhause aus. Einmal angemeldet, kannst du mit Coinbase Learning Rewards (früher: Coinbase Earn) dann über 250 Euro in Kryptowährungen verdienen.

Jetzt kostenlos anmelden

Coinbase Learning Rewards: Lernplattform für Kryptowährungen

Coinbase ist eine Plattform, auf der du mit Kryptowährungen handeln kannst. Wie das geht, haben wir sehr ausführlich und Schritt-für-Schritt in unserem großen Guide erklärt. Zudem gibt es auf Coinbase mit Coinbase Learning Rewards (früher: Coinbase Earn) eine neue Lernplattform für Kryptowährungen.

Das soll mehr Verständnis und Wissen rund um Kryptowährungen schaffen. Schließlich hat zwar jeder schon mal Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Co. gehört, aber könntest du aus dem Stehgreif eine der Währungen im Detail erklären?

Bei Coinbase Learning Rewards gibt es verschiedene, meist etwa zwei Minuten kurze, Lernvideos, für deren Anschauen du mit Kryptowährungen belohnt wirst. Nach jedem Video bekommt man eine sehr einfache Frage gestellt, die man richtig beantworten muss. Dafür gibt es dann den Gegenwert zwischen einem und drei US-Dollar pro Frage.

Schritt-für-Schritt: So funktioniert die Lernplattform

Schauen wir uns zum besseren Verständnis Schritt-für-Schritt an, wie das genau funktioniert.

  1. Melde dich kostenlos bei Coinbase an. Dafür erhältst du bereits acht Euro in Bitcoin ausgezahlt, wenn du das erste Mal für mindestens 80 Euro handelst. Hier kannst du dich anmelden.
  2. Klicke nach der Anmeldung auf der Startseite auf „Kryptowährung verdienen“ (siehe Bild unten).
  3. Dort findest du die einzelnen Kryptowährungen, zu denen es aktuell Lernvideos gibt.
  4. Klicke auf eine Währung und starte mit der ersten Lektion. Es öffnet sich ein kurzes Video, an dessen Anschluss du eine – zugegeben – sehr einfache Quizfrage gestellt bekommst.
  5. Beantwortest du diese Frage richtig, bucht Coinbase dir deinen Bonus in dein Depot ein.
  6. Der Bonus wird immer in der Währung ausgezahlt, zu der du die Fragen beantwortet hast. Du kannst das Geld aber sofort in Euro auszahlen oder in bekannte Währungen wie Bitcoin oder Ethereum umtauschen.
Coinbase Learning Rewards Earn Anleitung
So funktioniert die Lernplattform Coinbase Learning Rewards

Über 250 Euro in unter einer Stunde verdienen

Insgesamt stehen aktuell 16 Kryptowährungen zur Verfügung, bei denen es solche Lernvideos gibt:

  • Dai (DAI)
  • EOS / EOSIO (EOS)
  • Stellar / Stellar Lumens (XLM)
  • ZCash (ZEC)
  • Basic Attention Token (BAT)
  • 0x (ZRX)
  • Orchid (OXT)
  • Tezos (XTZ)
  • Kyber Network (KNC)
  • Algorand (ALGO)
  • Band Protocoll (BAND)
  • Filecoin (FIL)
  • Compound (COMP)
  • Celo (CGLD)
  • Maker (MKR)
  • The Graph (GRT)

Pro Kryptowährung gibt es zwischen drei und fünf Lektionen, die jeweils mit einem bis drei US-Dollar belohnt werden. Zudem kannst du bei manchen Währungen zusätzlich zu den Fragen noch bis zu 50 US-Dollar verdienen, wenn du fortgeschrittene Lektionen meisterst oder Freunde einlädst.

Es sind insgesamt über 320 US-Dollar möglich (ca. 260 Euro), die du auf der Lernplattform aktuell verdienen kannst. Mehr Lektionen und Kryptowährungen sind aktuell in der Mache. Du kannst also immer wieder mal reinschauen und weitere Währungen verdienen.

Coinbase Learning Rewards Earn Anleitung Invites

Coinbase Learning Rewards im Test: Schnelles Geld

Wir haben die Lektionen bei alle abgeschlossen und für dich getestet. So kamen innerhalb von wenigen Minuten Kryptowährungen im dreistelligen Bereich zusammen, den wir anschließend in Bitcoin umgetauscht haben. Dort sehen wir größere Chancen als in den kleinen Währungen.

Die Quizfragen am Ende der einzelnen Lektionen sind natürlich dafür gedacht, dass man die Videos nicht einfach passiv durchlaufen lässt. So wirklich aufmerksam muss man aber eigentlich nicht sein, um sie zu beantworten. Die Fragen sind sehr einfach zu beantworten.

Coinbase Learning Rewards: Limitierte Einladungen ohne Warteliste

Wie kannst du ohne Warteliste bei Coinbase Learning Rewards (früher: Coinbase Earn) mitmachen und selbst Kryptowährungen verdienen? Dafür musst du dich nur über unseren Link bei Coinbase anmelden und im Hauptmenü unter „More“ auf „Learning Rewards“ klicken.

Da die Coinbase Learning Rewards limitiert sind, können wir nicht garantieren, dass es das Programm dauerhaft gibt. Schnell sein kann sich also lohnen, um möglichst viele Learning Rewards mitzunehmen.

Jetzt kostenlos anmelden

Unser Geschenk für dich
Abonniere unseren Newsletter mit 5 Finanz-News in unter 5 Minuten – jeden Mittwoch in die Inbox. Als Dank schenken wir dir unsere Aktienkauf-Checkliste!

Damit akzeptierst du unseren Datenschutz

Tobias Gillen ist Unternehmer, Journalist und Buch-Autor. Neben seiner Position als Geschäftsführender Gesellschafter der BASIC thinking GmbH hat er 2017 das Online-Magazin FINANZENTDECKER gegründet, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, finanzielle Bildung in Deutschland zu stärken.