Wundertax-Anleitung How To Erklärung Steuererklärung online Steuern

Wundertax-Anleitung: In unter 30 Minuten zur fertigen Steuererklärung

Die Steuererklärung selbst zu erstellen kann aufwändig sein. Genau dafür gibt es das Online-Steuertool Wundertax, mit dem du in unter 30 Minuten deine Steuererklärung machen kannst. Wir zeigen dir in dieser Wundertax-Anleitung, wie du in wenigen Minuten dein Konto eröffnen und deine Steuererklärung erledigen kannst.

Steuern sind komplex. Wer nicht vom Fach ist, kommt leicht mit den vielen Formularen durcheinander und ist sich unsicher, welche Kosten eigentlich abgesetzt werden können. Wundertax ist ein Online-Steuertool, dass die Erstellung deiner Steuererklärung zu einer leichten und schnellen Aufgabe macht.

Denn Wundertax funktioniert über das Frage-und-Antwort-Prinzip. Das heißt: Du bekommst online Fragen zu deiner persönlichen Situation gestellt und trägst die Antworten auf diese Fragen in Wundertax ein. Wundertax arbeitet so alle Themen chronologisch ab und führt dich durch deine Steuererklärung.

In unserem Wundertax-Guide haben wir dir den Dienst im Detail vorgestellt. In dieser Wundertax-Anleitung schauen wir uns die Kontoeröffnung Schritt für Schritt bis zur ersten erledigten Steuererklärung an.

Schritt 1: Zur Wundertax-Kontoeröffnung

Im ersten Schritt gibst du auf der Website deine E-Mail-Adresse ein und klickst auf „Kostenlos ausprobieren“. Die gesamte Kontoeröffnung dauert nur wenige Minuten und kann vollständig bequem von Zuhause aus abgeschlossen werden.

Jetzt kostenlos Steuererstattung berechnen

Wundertax-Anleitung Kontoeröffnung Online-Steuertool Erklärung How To
Auf der Website kannst du dein Wundertax-Konto erstellen

Schritt 2: Zugangsdaten deiner Wundertax-Kontoeröffnung wählen

Im zweiten Schritt unserer Wundertax-Anleitung wählst du deine Zugangsdaten, also deine E-Mail-Adresse und dein Passwort aus.

Die E-Mail-Adresse wird automatisch von der vorherigen Seite übernommen, du musst dich also nur für ein sicheres Passwort entscheiden. Klicke anschließend auf „Gratis Konto erstellen“, um mit der Wundertax-Kontoeröffnung weiterzumachen.

Wundertax-Anleitung Online-Steuertool How To Erklärung
Wähle sichere Zugangsdaten zu deinem Konto aus

Schritt 3: Übersicht deiner Wundertax-Kontoeröffnung

Danach bekommst du von Wundertax eine Übersicht, wie lange die einzelnen Schritte ca. bis zu deiner finalen Steuererklärung dauern.

Aufgabe Zeitaufwand
E-Mail bestätigen 1 Minute
Daten erfassen 10 Minuten
Zusammenfassung 2 Minuten
Steuererklärung prüfen 3 – 5 Minuten
Gesamt 16 – 18 Minuten

Deine E-Mail-Adresse ist in unter einer Minute bestätigt, die Erfassung deiner Daten dauert etwas mehr als zehn Minuten, die Zusammenfassung und Bezahlung zwei Minuten und die Prüfung und Abgabe deiner Steuererklärung drei bis fünf Minuten. Du kommst also insgesamt auf ca. 20 Minuten, die du einplanen solltest.

Klicke anschließend auf „Steuerjahr auswählen“.

Wundertax-Anleitung Online-Steuertool Kontoeröffnung Steuererklärung online machen
So viel Zeit musst du für deine Steuererklärung einplanen

Schritt 4: Steuerjahr auswählen

Im nächsten Schritt geht es darum, das Jahr auszuwählen, für das du deine Steuererklärung erstellen möchtest. Als Arbeitnehmer oder Selbstständiger kannst mit Wundertax deine Steuererklärung der letzten vier Jahre erledigen. Als Student stehen dir sogar die letzten sieben Jahre zur Verfügung.

Hinweis: Wenn du im Nachhinein doch mit einem anderen Jahr starten möchtest, kannst du auch später noch zu einem anderen Jahr wechseln.

4 Steuerjahr wählen Wundertax Steuererklärung machen
Wähle das Jahr aus, für das du deine Steuererklärung machen möchtest

Schritt 5: Steuerklärung ausfüllen

Sobald du dich für ein Steuerjahr entschieden hast, kannst du sofort mit dem Ausfüllen deiner Steuererklärung starten. Wundertax unterteilt deine Angaben in sieben Bereiche:

  1. Persönliche Daten
  2. Einkünfte
  3. Ausgaben
  4. Arbeits- / Studienmittel
  5. Fahrten zur Arbeit / Homeoffice
  6. Weitere Ausgaben
  7. Angaben fürs Finanzamt

Fülle Schritt für Schritt alle Angaben zu den einzelnen Bereichen aus. Sobald du einen Bereich korrekt ausgefüllt hast, klicke unten auf „Speichern“ oder „Speichern & Weiter“, um direkt zum nächsten Bereich zu kommen. Du kannst auch jederzeit deine Angaben korrigieren.

Sobald du gespeichert hast und alles in Ordnung ist, siehst du neben dem Bereich auf der linken Seite einen grünen Punkt. Übrigens musst du deine Steuererklärung nicht an einem Stück erstellen. Du kannst jederzeit speichern und zu einem anderen Zeitpunkt einfach weitermachen.

Je mehr Angaben du machst, desto mehr konkretisiert sich die mögliche Steuererstattung. Diese siehst du immer ganz oben neben deinem ausgewählten Steuerjahr.

 

6 WundertaxOnline-Steuertool Anleitung
Fülle deine Steuererklärung direkt online aus

Schritt 6: Entwurf freischalten, bezahlen und abschicken

Sobald du alle Angaben in deiner Steuererklärung gemacht hast, klicke im letzten Bereich auf „Zusammenfassung“. Hier siehst du dann übersichtlich, ob es noch offene Fehler oder Hinweise gibt und wie hoch deine voraussichtliche Erstattung sein wird. Wenn du zufrieden bist, klicke auf „Weiter zur Bezahlung“. Wenn du nicht zufrieden bist, kannst du auch jederzeit kostenlos abbrechen.

Hier entscheidest du dich dann für ein Paket. Die Abgabe einer Steuererklärung kostet pauschal 34,95 Euro. Alternativ kannst du auch direkt drei Steuererklärungen für 89,95 Euro oder vier Steuererklärungen für 119,95 Euro buchen, wodurch du noch etwas sparen kannst.

Klicke auf „Jetzt kaufen“ um die Zahlung freizugeben und den Entwurf deiner Steuererklärung zu erhalten. Der Betrag wird dann per SEPA-Lastschrift von dem Konto abgebucht, das du auch für deine Steuererstattung angegeben hast.

7 Wundertax-Kontoeröffnung Online-Steuertool Anleitung
Wähle ein Preispaket aus und bezahle deine Steuererklärung

Schritt 7: Steuererklärung abschicken

Nachdem du bezahlt hast, kommt der wichtigste Schritt: Du schickst deine Steuererklärung ab. Sobald du deine fertige Steuererklärung herunterlädst, wird diese automatisch über die ELSTER-Schnittstelle an dein zuständiges Finanzamt übermittelt.

Da das Finanzamt aber auch deine Unterschrift benötigt, solltest du zeitnah die Steuererklärung ausdrucken, unterschreiben und per Post an das Finanzamt schicken. Danach bist du komplett fertig und hast in wenigen Minuten deine komplette Steuererklärung erstellt.

Abgabe Steuererklärung Finanzamt
Schick deine Steuererklärung an das Finanzamt

Fazit: Mit unserer Wundertax-Anleitung in wenigen Minuten zur fertigen Steuererklärung

Du siehst an unserer Wundertax-Anleitung, dass es kinderleicht ist, eine Steuererklärung online über ein Tool wie Wundertax zu erstellen und ans Finanzamt abzuschicken. Der ganze Prozess von der Wundertax-Kontoeröffnung bis zur Steuererklärung dauert nur wenige Minuten, in den meisten Fällen solltest du unter eine halbe Stunde dafür brauchen.

Wenn du dich für Wundertax interessierst, findest du hier unseren großen Wundertax-Guide, in dem wir dir nochmal im Detail alle Fragen rund um Wundertax beantworten. Wenn du deine eigene Steuererklärung jetzt erstellen möchtest, geht das ganz einfach auf der Website von Wundertax.

Jetzt kostenlos Steuererstattung berechnen


Hinweis: Alle Inhalte sind keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung. Sie dienen zur Information und Unterhaltung. Wir übernehmen keine Verantwortung für Risiken oder Verluste. Verzichte niemals auf deine eigene gründliche Recherche! Links können Affiliate-Links sein.