J&T Direktbank Tagesgeld Festgeld Zinsen Vorteile Erfahrungen Nachteile Bewertung Zinssatz
J&T Banka

J&T Direktbank Festgeld: Laufzeiten, Zinsen und Erfahrungen

Die J&T Direktbank gehört zu den ersten Banken, die mit ihrem Festgeldkonto hohe und sehr attraktive Zinsen für Sparer und Anleger angeboten hat. In unserem Guide schauen wir uns an, was du über das J&T Direktbank Festgeld wissen musst. 

J&T Direktbank Festgeld: So legst du los

Bevor wir loslegen kurz die Information, wie du dein J&T Direktbank Festgeld eröffnen kannst. Das geht ganz einfach online über diesen Link auf der Website der J&T Direktbank mit einem Klick auf „Festgeldkonto eröffnen“. Die Kontoeröffnung dauert etwa 10 Minuten und kann vollständig digital von Zuhause aus abgeschlossen werden.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

Was ist das J&T Direktbank Festgeld?

Mit dem J&T Direktbank Festgeld hast du die Möglichkeit, dein Geld zu einem festgeschriebenen Zinssatz für eine bestimmte Laufzeit zwischen einem und fünf Jahren anzulegen. Damit kannst du sicher sein, dass sich die Zinsen nicht zu deinem Nachteil entwickeln, sondern die gesamte Laufzeit über gleich bleiben. Das ist auch der größte Unterschied zu flexibleren Anlageprodukten wie beispielsweise dem J&T Direktbank Tagesgeld.

Die J&T Direktbank ist die deutsche Zweigstelle der tschechischen Privat- und Investmentbank J&T Banka. Diese wurde 1998 gegründet und wächst seitdem laut eigenen Aussagen in ganz Europa. Im Januar 2023 erhielt die J&T Banka ein offizielles Moody’s Investment-Rating (Baa2) mit stabilem Ausblick. Neben dem Festgeldkonto bietet die Bank in Deutschland noch das bereits genannte Tagesgeld an.

Wie hoch sind die Zinsen beim J&T Direktbank Festgeld?

Du bekommst beim J&T Direktbank Festgeld gestaffelte Zinsen je nach Laufzeit. Die Zinssätze beginnen mit 3,9 Prozent bei einem Jahr Laufzeit und halten sich stabil zwischen 3,85 und 3,2 Prozent bei allen anderen Laufzeiten bis hin zu fünf Jahren. Damit kratzt die J&T Direktbank mit ihrem Festgeldkonto an der 4-Prozent-Marke.

Laufzeit Zinssatz
12 Monate 3,9 %
24 Monate 3,85 %
36 Monate 3,2 %
48 Monate 3,2 %
60 Monate 3,2 %

Selbst wenn du dich für die kürzeste Laufzeit von einem Jahr entscheidest, profitierst du so schon von einem attraktiveren Angebot als bei vielen Konkurrenzbanken. Wie immer gilt, dass du während der Laufzeit nicht auf dein Geld zugreifen kannst. Alles, was du hier anlegst, solltest du also mindestens für den gewählten Zeitraum nicht benötigen. Dafür hast du aber die Möglichkeit, dein Geld sicher und verlässlich zu einem sehr attraktiven Zinssatz anzulegen.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

Welche Laufzeiten gibt es beim J&T Direktbank Festgeld?

Die J&T Direktbank hat überschaubare Laufzeiten beginnend mit einem Jahr und bis zu fünf Jahren. Die Zinsen werden jährlich ausbezahlt. Das ist im Vergleich zu anderen Banken keine besonders große Auswahl. Der hohe Zinssatz entschädigt dafür jedoch wieder.

Bei der J&T Direktbank lohnt sich die Geldanlage daher schon ab einer Laufzeit von einem Jahr. Falls du aber langfristiger sparen möchtest, hat die J&T Direktbank mit der fünfjährigen Laufzeit auch ein passendes Angebot für dich.

Gibt es eine Mindestanlagesumme beim J&T Direktbank Festgeld?

Du musst beim J&T Direktbank Festgeld mindestens 5.000 Euro anlegen. Damit hast du schon mit einem relativ geringen Betrag Zugang zu den attraktiven Zinsen der J&T Direktbank. Die Maximalanlagesumme beträgt 250.000 Euro, wobei du ab 100.000 Euro immer die Einlagensicherung im Blick behalten solltest.

Bei allen EU-Mitgliedstaaten gilt eine gesetzliche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro. So auch bei der tschechischen J&T Direktbank und ihrer deutschen Zweigstelle. Deine Einlagen sind also bis zu dieser Höhe auch im Falle einer Insolvenz der Bank abgesichert. Weitere Informationen zur EU-weiten Einlagensicherung findest du auf der Website des Bundesfinanzministeriums.

Wann zahlt das J&T Direktbank Festgeldkonto Zinsen aus?

Du erhältst beim J&T Direktbank Festgeldkonto zum Ende der Laufzeit eine Zinsgutschrift. Wenn du eine Laufzeit länger als ein Jahr gewählt hast, werden die Zinsen jährlich auf dein Referenzkonto eingebucht. So bekommst du zum Ende eines jeden Laufzeitjahres eine Gutschrift und profitierst so vom Zinseszinseffekt, wenn du die Zinsen wieder anlegst.

Bei dem attraktiven Zinssatz der J&T Direktbank kann es sich lohnen, eine Laufzeit länger als ein Jahr zu wählen. Deinen aktuellen Kontostand und die verbuchten Zinsen kannst du selbstverständlich problemlos und jederzeit in deinem Online-Banking einsehen.

Kosten und Gebühren: Was kostet das J&T Direktbank Festgeld?

Das J&T Direktbank Festgeldkonto ist kostenlos. Es gibt weder Kontoführungsgebühren noch Negativzinsen oder ein Verwahrentgeld. Voraussetzung ist, dass du ein J&T Tagesgeldkonto als Referenzkonto nutzt. Dorthin werden deine Zinsen überwiesen.

J&T Direktbank Kosten
Kontoführung 0 Euro
Verwahrentgeld keins
Ein- / Auszahlung kostenlos

Was sind die Vorteile des J&T Direktbank Festgeldkontos?

Schauen wir uns an, welche Vorteile das kostenlose Festgeld der J&T Direktbank mit sich bringt.

1. Kostenloses Festgeldkonto

Das J&T Direktbank Festgeldkonto ist komplett kostenlos. Du musst weder Kontoführungsgebühren noch Verwahrentgelt oder Negativzinsen zahlen. Auch die Ein- und Auszahlungen sind kostenlos.

2. Hohe Festgeldzinsen

Die J&T Direktbank war eine der ersten, die ihren Kunden Zinsen oberhalb der 3-Prozent-Hürde angeboten haben. Das ist ein klarer Vorteil gegenüber vielen anderen Banken.

3. Faire Mindestanlagesumme

Festgeldanlagen sind mittel- bis langfristig orientiert. Es macht daher Sinn, einen nicht zu niedrigen Betrag anzulegen. Mit 5.000 Euro liegt die J&T Direktbank da in einem guten Bereich, in dem auch die meisten anderen Banken beim Festgeld liegen.

4. Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Bei allen EU-Mitgliedstaaten gilt eine gesetzliche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro. So auch bei der tschechischen J&T Direktbank. Deine Einlagen sind also bis zu dieser Höhe auch im Falle einer Insolvenz der Bank abgesichert.

5. Zinsgarantie in unsicheren Zeiten

Gerade in unsicheren Zeiten sind Festgelder eine gute Möglichkeit, Geld für die nächsten Jahre mit einem festen Zinssatz abzusichern. Du kannst sicher sein, dass sich bei deiner festverzinsten Anlage nichts ändert, und du egal was passiert von den attraktiven Zinsen profitierst.

J&T Direktbank Festgeld eröffnen: So funktioniert die Kontoeröffnung

Voraussetzung ist die Eröffnung eines J&T Tagesgeldkontos. Die Eröffnung des J&T Direktbank Festgeldkontos funktioniert anschließend in wenigen Minuten online und bequem von Zuhause aus. Wir gehen die Schritte nun nacheinander durch, damit du dir im Vorhinein einen möglichst guten Überblick über den Prozess verschaffen kannst. Wenn du aber schon mal ein Girokonto oder Depot eröffnet hast, sollte dir das alles ziemlich bekannt vorkommen.

  1. Im ersten Schritt besuchst du die Website der J&T Direktbank und klickst auf den Button „Festgeldkonto eröffnen“.
  2. Nun folgst du den Schritten der Kontoeröffnung. Dazu gehört, dass du Angaben zu deiner Person, Kontaktmöglichkeiten und deiner Anschrift machst.
  3. Ist das erledigt, liest und bestätigst du die rechtlich relevanten Dokumente, also Preis- und Leistungsverzeichnis, AGB und Datenschutzerklärung.
  4. Nun ist dein Antrag abgeschlossen. Es fehlt noch deine Identifizierung. Das geht bei der J&T Direktbank über das VideoIdent-Verfahren bequem von Zuhause aus per Webcam.
  5. Ist auch das abgeschlossen, ist dein J&T Direktbank Festgeldkonto eröffnet. Nun erhältst du in wenigen Tagen deine Zugangs- und Kontodaten und kannst Geld auf dein Festgeldkonto überweisen.

Der ganze Prozess der Kontoeröffnung sollte in etwa 10 bis 15 Minuten von Zuhause aus erledigt sein.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

J&T Direktbank Festgeld-Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Um ein Finanzprodukt einschätzen zu können, verlassen wir uns zunächst auf unsere eigenen Erfahrungen und schauen dann auf die Erfahrungen, die andere Kunden und Medien mit diesem Finanzprodukt gemacht haben. Bei uns überzeugt das J&T Direktbank Festgeldkonto vor allem durch seine hohen Zinsen, der fairen Mindestanlagesumme sowie den flexiblen Laufzeiten.

Die J&T Direktbank Festgeld-Erfahrungen anderer Medien sehen ähnlich aus. „Tagesgeldvergleich“ sieht das J&T Direktbank Festgeldkonto als gutes Angebot und vergibt 4,4 von fünf Punkten. Auch die Rezensenten von „Kritische Anleger“ geben der J&T Direktbank im Allgemeinen positives Feedback. Die J&T Direktbank Festgeld-Erfahrungen sind also überwiegend positiv.

J&T Direktbank Festgeld-Alternativen: Diese Festgelder haben wir getestet

Wenn du trotz dieser positiven Eindrücke eine J&T Direktbank-Alternative für dein neues Festgeldkonto suchst oder dir weitere Festgeld-Alternativen anschauen möchtest, findest du hier unsere Datenbank mit allen Tests von kostenlosen Festgeldkonten.

Häufig gestellte Fragen

In unserer FAQ-Sektion beantworten wir kurz und kompakt häufig gestellte Fragen rund um das Festgeldkonto.

  • Wie hoch sind die Zinsen beim J&T Direktbank Festgeld?

    Die Zinsen beim J&T Direktbank Festgeld liegen je nach Laufzeit zwischen 3,2 und 3,9 Prozent.

  • Wann zahlt das J&T Direktbank Festgeld Zinsen aus?

    Beim J&T Direktbank Festgeldkonto erhältst du jährliche Zinsgutschriften.

  • Ist das J&T Direktbank Festgeld empfehlenswert?

    Das J&T Direktbank Festgeldkonto ist empfehlenswert, da es überdurchschnittlich hohe Zinsen zahlt und Einlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro über die EU-Einlagensicherung abgesichert sind.

Fazit: Für wen lohnt sich das J&T Direktbank Festgeld?

Wenn du einen Geldbetrag zwischen 5.000 und 250.000 Euro gewinnbringend anlegen willst, dann ist das J&T Direktbank Festgeld für dich interessant. Du kannst zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen und die Zinsen sind überdurchschnittlich hoch.

Wenn du ein Festgeldkonto bei der J&T Direktbank eröffnen möchtest, geht das ganz einfach online über diesen Link auf der Website der J&T Direktbank. Die Kontoeröffnung dauert etwa 10 Minuten und kann vollständig digital von Zuhause aus abgeschlossen werden.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

Unser Geschenk für dich
Abonniere unseren Newsletter mit 5 Finanz-News in unter 5 Minuten – jeden Mittwoch in die Inbox. Als Dank schenken wir dir unsere Aktienkauf-Checkliste!

Damit akzeptierst du unseren Datenschutz

Christina Widner ist Journalistin, Unternehmerin und ausgebildete Versicherungsfachangestellte. Sie war über 10 Jahren in der Versicherungsbranche tätig. Heute arbeitet sie als Journalistin für verschiedene Medienhäuser. Bei FINANZENTDECKER schreibt sie mit ihrer Expertise über Versicherungen und Steuern.