Petprotect Tierversicherung Hundeversicherung Katzenversicherung Hunde Katzen OP-Versicherung Krankenversicherung Hundehaftpflichtversicherung

Petprotect: Das solltest du über den Anbieter für Tierversicherungen wissen

Ob Notfallbehandlungen, Medikamente oder Operationen – die tierärztliche Versorgung wird schnell teuer. Wer ein Haustier besitzt, sollte dieses aus diesem Grund ausreichend versichern. Wir stellen dir deswegen Petprotect vor und zeigen, was du alles über den Anbieter für Tierversicherungen wissen solltest.

Petprotect: So legst du los

Bevor wir loslegen, kurz die Information, wie du bei Petprotect deinen Tarif auswählen kannst. Dazu klickst du auf der Website einfach auf die Versicherung deiner Wahl und folgst den Schritten. Der Abschluss deiner Tierversicherung dauert nur wenige Minuten und funktioniert komplett digital von Zuhause aus.

🐶 Hinweis: Aktuell gibt es einen Amazon-Gutschein im Wert von 15 Euro zu jeder Petprotect-Tierversicherung für deinen Hund oder deine Katze geschenkt. Nutze dafür einfach diesen Button und schau dir das Angebot auf der Petprotect-Website an.

Jetzt Tierversicherung abschließen

Was ist Petprotect?

Petprotect ist ein Anbieter für Tierversicherungen, bei dem du online einen individuellen Tarif für deinen Hund oder deine Katze auswählen kannst. Zur Auswahl stehen dir eine Hundekrankenversicherung, Hundehaftpflichtversicherung, OP-Versicherung für Hunde sowie eine Katzenkrankenversicherung und eine OP-Versicherung für Katzen.

Petprotect richtet sich an alle Besitzer von Hunden und Katzen und möchte mit seinen Tarifen den Tierkrankenschutz stärken. Je nach Wahl des Tarifs, übernimmt die Tierversicherung bis zu 100 Prozent der Tierarztkosten und ist dabei sogar täglich kündbar. Mehr zu den Leistungen findest du weiter im Text.

Wer steckt hinter Petprotect?

Hinter Petprotect steckt die Deutsche Familienversicherung AG. Das börsennotierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main und beschäftigt aktuell knapp 200 Mitarbeiter. Zum Vorstand gehören Dr. Stefan M. Knoll, Dr. Karsten Paetzmann, Marcus Wollny und Dr. Hans-Werner Rhein.

Zudem ist die ProSiebenSat.1 Services GmbH Markeninhaber und damit verantwortlich für die Produktmarke Petprotect. Aus diesem Grund siehst du auf den Sendern der Gruppe – unter anderem ProSieben, Sat 1, Kabel 1 und Sixx – die Werbespots der Tierversicherungen.

Tarife bei Petprotect Hundekrankenversicherung Hunde OP-Versicherung Katzenkrankenversicherung Katzen OP-Versicherung Hundehaftpflichtversicherung
Die drei Haupt-Tierversicherungen von Petprotect

Was bietet Petprotect an?

Bei Petprotect haben Besitzer von Hunden oder Katzen die Möglichkeit, eine passende Tierversicherung abzuschließen. Auf der Website stehen insgesamt fünf verschiedene Tarife zur Auswahl:

  1. Hundekrankenversicherung
  2. Hundehaftpflichtversicherung
  3. OP-Versicherung für Hunde
  4. Katzenkrankenversicherung
  5. OP-Versicherung für Katzen

Die Hundehaftpflichtversicherung ist in zwei Varianten aufgeteilt (starker Schutz und Top-Schutz). Bei den restlichen vier Tarifen haben Tierbesitzer die Wahl aus drei Varianten: Komfort, Premium und Exklusiv. Was die einzelnen Tarife und Varianten im Detail bedeuten, schauen wir uns im Folgenden an.

Petprotect Kosten Haustiere
Diese Kosten könnten ohne Tierversicherung auf dich zukommen

Hundekrankenversicherung

Egal ob einen jungen Welpen oder einen älteren Hund – einen krankheitsbedingten Tierarztbesuch kann jeden Hund zu jeder Zeit treffen. Richtig teuer ist der Besuch, wenn z.B. Spielzeuge im eigenen Zuhause oder Giftköder während des Spaziergangs verschluckt werden. Bei einer Vergiftung liegen die Tierarztkosten schnell im vierstelligen Bereich.

Das sind hohe Kosten, die meist unerwartet kommen. Eine Hundeversicherung von Petprotect schützt vor diesen Kosten. Hundebesitzer haben die Auswahl aus den folgenden Tarifen, die sich in erster Linie in der Höhe der Kostenerstattung unterscheiden:

  • Komfort: 60 Prozent Kostenerstattung beim Tierarzt (inkl. OP-Kosten)
  • Premium: 80 Prozent Kostenerstattung beim Tierarzt (inkl. OP-Kosten)
  • Exklusiv: 100 Prozent Kostenerstattung beim Tierarzt (inkl. OP-Kosten)

Zu den Leistungen der Hundekrankenversicherung bei Petprotect zählen u.a. notwendige Heilbehandlungen, Zahnbehandlungen, Medikamente, Verband-, Heil- und Hilfsmittel, die Unterbringung in einer Tierklinik oder Tierarztpraxis sowie die FirstVet Videosprechstunde, bei der du rund um die Uhr mit einem Tierarzt per Videotelefonat sprechen kannst.

Die Hundekrankenversicherung ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa gültig. Wenn du für maximal sechs Monate mit deinem Hund außerhalb von Europa bist, beispielsweise für einen sehr langen Auslandsaufenthalt, gilt die Versicherung auch weiterhin. Nach den sechs Monaten ist die Versicherung nicht mehr gültig.

Jetzt Hundeversicherung abschließen

Hundehaftpflichtversicherung

Hunde sind oft unberechenbar, wenn sie sich freuen oder neue Orte und Personen kennenlernen. Da passiert es schnell, dass fremde Gegenstände kaputt gehen oder es sogar zu Personenschäden kommt, wenn z.B. eine Person vom Fahrrad fällt, weil der Hund zu wild spielt. Je nach Schaden kommen auf die Besitzer schnell Kosten im mittleren vierstelligen Bereich zu.

Um sich vor diesen teils sehr hohen Kosten zu schützen, gibt es bei Petprotect die Hundehaftpflichtversicherung. Besitzer haben hier die Wahl aus zwei verschiedenen Tarifen:

  • Starker Schutz: Versicherungssumme bis zu 20 Mio. Euro mit Selbstbeteiligung von 300 Euro
  • Top Schutz: Versicherungssumme bis zu 20 Mio. Euro ohne Selbstbeteiligung

Bei der Hundehaftpflichtversicherung sind u.a. der Versicherungsnehmer sowie Partner und Kinder mitversichert, zu dem versicherten Risiko gehören z.B. die private Hundehaltung, Welpen, Führen ohne Leine und Schäden an gemieteten Sachen. In Europa gilt die Hundehaftpflichtversicherung unbegrenzt, außerhalb von Europa für maximal fünf Jahre.

💡 Bitte beachte

In manchen Bundesländern ist eine Hundehaftpflichtversicherung für alle Hunderassen Pflicht, in anderen wiederum nur für bestimmte Rassen. Nur in Mecklenburg-Vorpommern gibt es keine Pflicht.

In folgenden Bundesländern ist die Hundehaftpflichtversicherung für alle Rassen Pflicht: Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Nur für bestimmte Rassen gilt diese Pflicht in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen.

Jetzt Hundeversicherung abschließen

OP-Versicherung für Hunde

Für wen eine Vollversicherung des Hundes nicht in Frage kommt, der kann sich auch nur für eine OP-Versicherung für Hunde entscheiden. Dabei werden also ausschließlich Kosten übernommen, die einen operativen Eingriff betreffen. Und diese Kosten sind nicht zu unterschätzen und liegen, je nach Art, ebenfalls schnell im vierstelligen Bereich.

Auch bei der OP-Versicherung für Hunde haben Besitzer die Auswahl aus drei verschiedenen Tarifen:

  • Komfort: 60 Prozent Kostenerstattung bei Operationen
  • Premium: 80 Prozent Kostenerstattung bei Operationen
  • Exklusiv: 100 Prozent Kostenerstattung bei Operationen

Die OP-Versicherung für Hunde ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in ganz Europa gültig. Wenn du für maximal sechs Monate mit deinem Hund außerhalb von Europa bist, beispielsweise im Urlaub oder beruflich auf einem Auslandseinsatz, gilt die Versicherung auch weiterhin. Erst nach diesen sechs Monaten ist die Versicherung dann nicht mehr gültig.

Jetzt OP-Versicherung abschließen

Katzenkrankenversicherung

Katzen, insbesondere Freigänger, sind jeden Tag vielen Gefahren und Krankheitserregern ausgesetzt. Sie können sich beispielsweise bei einem Streit mit anderen Katzen verletzen oder Flöhen bekommen. Hat eine Katze durch einen Streit eine tiefe Wunde, müssen die Besitzer für das Nähen und die Versorgung mit Kosten im mittleren dreistelligen Bereich rechnen.

Eine Katzenkrankenversicherung hilft den Besitzern, wenn eine Notfallversorgung unvermeidbar ist. Wie auch bei der Hundekrankenversicherung, haben Katzenbesitzer bei einer Katzenkrankenversicherung von Petprotect die Auswahl aus drei unterschiedlichen Tarifen:

  • Komfort: 60 Prozent Kostenerstattung beim Tierarzt (inkl. OP-Kosten)
  • Premium: 80 Prozent Kostenerstattung beim Tierarzt (inkl. OP-Kosten)
  • Exklusiv: 100 Prozent Kostenerstattung beim Tierarzt (inkl. OP-Kosten)

Zu den Leistungen der Katzenkrankenversicherung zählen u.a. notwendige Behandlungen, Medikamente, Verband-, Heil- und Hilfsmittel sowie die Unterbringung in einer Tierklinik oder Tierarztpraxis. Die Katzenkrankenversicherung ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa gültig. Außerhalb von Europa gilt die Katzenversicherung für sechs Monate.

Jetzt Katzenversicherung abschließen

OP-Versicherung für Katzen

Wer seine Katze nicht mit der Katzenkrankenversicherung vollständig versichern, die Kosten einer möglichen OP aber trotzdem nicht tragen möchte, für den lohnt sich die OP-Versicherung für Katzen. Dabei werden u.a. Kosten übernommen, die chirurgische Eingriffe und die Nachversorgung betreffen.

Bei der OP-Versicherung für Katzen haben Besitzer ebenfalls die Auswahl aus drei verschiedenen Tarifen:

  • Komfort: 60 Prozent Kostenerstattung bei Operation
  • Premium: 80 Prozent Kostenerstattung bei Operation
  • Exklusiv: 100 Prozent Kostenerstattung bei Operation

Die OP-Versicherung für Katzen ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in ganz Europa gültig. Wenn du für maximal sechs Monate mit deiner Katze außerhalb von Europa bist, beispielsweise im Urlaub oder beruflich, gilt die Versicherung auch weiterhin. Erst nach den sechs Monaten ist die Versicherung nicht mehr gültig.

Jetzt Katzenversicherung abschließen

Wer kann eine Tierversicherung bei Petprotect abschließen?

Die Tierversicherungen von Petprotect sind für alle Hunde und Katzen geeignet, komplett unabhängig von der Rasse. Wichtig ist, dass dein Haustier die 8. Lebenswoche bereits erreicht hat. Vorher ist der Abschluss einer Tierversicherung bei dem Anbieter nicht möglich.

Einzige Ausnahme: Bei der Hundehaftpflichtversicherung sind auch die Welpen des versicherten Muttertieres bis zu 12 Monate automatisch mitversichert. Hier gilt die Regelung mit den 8 Wochen also nicht.

Bei Petprotect musst du zudem vorab kein tierärztliches Gutachten über den Gesundheitszustand deines Haustieres einreichen.  Die Gesundheitsprüfung erfolgt lediglich per Expressprüfung, indem du wenige Fragen beantwortest.

Petprotect Drei Schritte bis zum Tarif
In drei Schritten zur Tierversicherung

Kosten und Gebühren: Was kostet eine Tierversicherung bei Petprotect?

Die Kosten einer Tierversicherung bei Petprotect richten sich nach dem jeweiligen Tarif. In der folgenden Tabelle siehst du übersichtlich, mit welchen Kosten du bei den verschiedenen Versicherungen bei Petprotect rechnen kannst.

Tierversicherung Kosten / Monat
Hundekrankenversicherung ab 29,90 €
Hundehaftpflichtversicherung ab 5,90 €
OP-Versicherung für Hunde ab 11,90 €
Katzenkrankenversicherung ab 20,90 €
OP-Versicherung für Katzen ab 7,90 €

Bei der Hundehaftpflichtversicherung kannst du bis zu fünf Hunde versichern, der monatliche Beitrag gilt dann für jeden Hund einzeln. Die Hundekrankenversicherung, Katzenkrankenversicherung sowie OP-Versicherung für Hunde oder Katzen muss für jedes Tier einzeln abgeschlossen werden. Bei diesen vier Tierversicherungen gibt es keine Obergrenze an zu versichernden Tieren.

Jetzt Tierversicherung abschließen

Vorteile von Petprotect auf einen Blick

Petprotect wirbt damit, den besten Schutz für dein Haustier zu bieten und dabei flexibel und schnell zu sein. Wie sieht das in der Praxis aus? Im Folgenden stellen wir dir die Vorteile des Anbieters für Tierversicherungen vor.

  1. Kostenübernahme: Je nach Tarif werden bis zu 100 Prozent der entstandenen Kosten beim Tierarzt, bei OPs oder auch für Schäden übernommen. Dadurch haben Besitzer weniger Sorgen im Alltag.
  2. Höhe der Kostenerstattung: Die Kostenerstattung erfolgt bis zum 4-fachen GOT-Satz. Dabei handelt es sich um die Höchstsätze der Gebührenordnung für Tierärzte. Auch wenn die Behandlung teurer wird, wird sie trotzdem von Petprotect übernommen.
  3. Anzahl OPs: Bei den Tarifen ist die Anzahl der Operationen pro Jahr nicht begrenzt.
  4. Auslandsaufenthalt: Die Versicherungen gelten nicht nur in Deutschland, sondern auch bei Auslandsaufenthalten in Europa. Wenn du für maximal sechs Monate außerhalb von Europa bist, beispielsweise im Urlaub, gelten die Tierversicherungen auch weiterhin. Nach den sechs Monaten ist die Versicherung nicht mehr gültig. Bei der Hundehaftpflichtversicherung ist der maximale Auslandsaufenthalt außerhalb von Europa sogar auf fünf Jahre begrenzt.
  5. Sofort-Schutz ohne Wartezeit: Bevor eine Versicherung tatsächlich wirksam wird und der Versicherungsschutz startet, musst du meist eine bestimmte Zeit warten. Anders ist das bei den Tierversicherungen von Petprotect: Diese sind sofort wirksam, ganz ohne lange Wartezeiten.
  6. Schnelle Gesundheitsprüfung: Ob sich ein Haustier tatsächlich bei Petprotect versichern kann, wird individuell geprüft. Das beinhaltet aber nur, dass du das Anmeldeformular ausfüllst, eine Frage zum Gesundheitszustand und dem Alter deines Haustiers beantwortest und das Antragsformular abschickst.
  7. Videosprechstunde: Die FirstVet Videosprechstunde steht jedem Kunden kostenlos 24 Stunden pro Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Dafür ist lediglich die FirstVet-App nötig, um im Notfall per Videosprechstunde mit einem erfahrenen Tiermediziner zu sprechen.
  8. Freie Arztwahl: Du bist nicht verpflichtet, zu Vertragsärzten oder -kliniken von Petprotect zu gehen. Du kannst weiterhin den vertrauten Tierarzt deiner Wahl für die Behandlungen wählen.
  9. Täglich kündbar: Du bist sehr flexibel und hast bei den Tarifen ein tägliches Kündigungsrecht, sobald du die Mindestlaufzeit von 12 Monaten erreicht hast.
  10. Gesundheitspauschale: Je nach Tarif erhältst du bis zu 100 Euro Gesundheitspauschale, die du für unterschiedliche Untersuchungen und Leistungen nutzen kannst, wie beispielsweise Impfungen.

Jetzt Tierversicherung abschließen

Ist Petprotect seriös und sicher?

Bei der Frage, ob Petprotect seriös und sicher ist, müssen wir mehrere Faktoren einbeziehen.

Starke Partner im Hintergrund

Hinter Petprotect stecken starke und bekannte Unternehmen. Das börsennotierte Unternehmen Deutsche Familienversicherung AG kann mehr als 15 Jahre an Erfahrung im Versicherungsbereich nachweisen. Die ProSiebenSat.1 Services GmbH ist zudem Markeninhaberin von Petprotect.

Kein versteckter Leistungskatalog

Der Anbieter für Tierversicherungen zeigt dir pro Tarif im Detail an, welche Leistungen du in welcher Höhe und Kostenerstattung erhältst. Du weißt also vorab genau, was dich erwartet und kannst dich entsprechend für deinen gewünschten Tarif entscheiden.

Kostenloser Kundenservice

Dir steht bei Petprotect der kostenlose Kundenservice der Deutsche Familienversicherung AG zur Verfügung: Du erreichst die Kundenhotline täglich telefonisch, um dringende Fragen zu klären. Außerdem hast du jederzeit die Möglichkeit, den Kundenservice per E-Mail zu kontaktieren.

Daraus kann schlussgefolgert werden, dass Petprotect seriös und sicher ist.

Video: So präsentiert sich Petprotect selbst

In einem kurzen Video erklärt das Unternehmen selbst, wie der Anbieter für Tierversicherungen funktioniert:

Petprotect-Erfahrungen: Das sagen andere Kunden

Die Petprotect-Erfahrungen anderer Kunden sind ein guter Hinweis, wie sich die Plattform in der Praxis schlägt. Da hinter Petprotect die Deutsche Familienversicherung AG steht, beziehen wir uns auf die Bewertungen des Unternehmens.

Schauen wir uns deshalb die Erfahrungen auf der Bewertungsplattform Trustpilot an: Dort erreicht die Deutsche Familienversicherung AG bei über 1.100 Bewertungen 4,1 von fünf Sternen. In den Google-Bewertungen haben über 1.300 Kunden ihre Petprotect-Erfahrungen geteilt und vergeben vier von fünf Sternen.

Die Petprotect-Erfahrungen der Kunden sind also überwiegend positiv.

Häufig gestellte Fragen

In unserer FAQ-Sektion beantworten wir kurz und kompakt häufig gestellte Fragen rund um den Anbieter für Tierversicherungen.

  • Was ist Petprotect?

    Petprotect ist ein Anbieter für Tierversicherungen, der online verschiedene Tarife für Hunde oder Katzen anbietet. Dazu zählen Kranken- und Haftpflichtversicherungen.

  • Wer steckt hinter Petprotect?

    Hinter Petprotect stecken die Deutsche Familienversicherung AG und die ProSiebenSat.1 Services GmbH als Markeninhaberin.

  • Was bietet Petprotect an?

    Petprotect bietet unterschiedliche Tarife von Tierversicherungen an, darunter Kranken-, Haftpflicht- und OP-Versicherungen für Hunde und Katzen.

  • Was kostet Petprotect?

    Die Petprotect-Kosten richtet sich nach dem jeweiligen Tarif. Die günstigste Versicherung startet ab 5,90 Euro pro Monat.

  • Ist Petprotect seriös?

    Hinter Petprotect stecken die Deutsche Familienversicherung AG und die ProSiebenSat.1 Services GmbH. Daraus lässt sich schlussfolgern, dass Petprotect seriös ist.

Fazit: In wenigen Schritten zur Tierversicherung

Eine Tierversicherung ist bereits nach der 8. Lebenswoche von Hunden oder Katzen sinnvoll. Während des Spielens verschlucken Tiere sehr leicht ihre Spielzeuge oder sie fressen bei einem Spaziergang einen Giftköder. Um die teils hohen Kosten im vierstelligen Bereich nicht selbst tragen zu müssen, hilft eine Tierversicherung.

Bei Petprotect hast du die Wahl aus fünf unterschiedlichen Tarifen. Du siehst auf einen Blick, welche Leistungen du zu welchen monatlichen Kosten bekommst. Nach einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten hast du zudem ein tägliches Kündigungsrecht.

Wenn du also nach einem Anbieter suchst, bei dem du deine Tierversicherung unkompliziert online abschließen kannst, solltest du dir Petprotect auf der Website einmal genauer anschauen. Aktuell kannst du dir zudem einen 15-Euro-Amazon-Gutschein sichern, wenn du dich für eine Versicherung für deinen Hund oder deine Katze entscheidest.

Jetzt Tierversicherung abschließen


Hinweis: Alle Inhalte sind keine Anlage-, Steuer-, Versicherungs- oder Rechtsberatung. Sie dienen zur Information und Unterhaltung. Wir übernehmen keine Verantwortung für Risiken oder Verluste. Verzichte niemals auf deine eigene gründliche Recherche. Links können Affiliate-Links sein.

Christina Widner ist Journalistin, Unternehmerin und ausgebildete Versicherungsfachangestellte. Sie war über 10 Jahren in der Versicherungsbranche tätig. Heute arbeitet sie als Journalistin für verschiedene Medienhäuser. Bei FINANZENTDECKER schreibt sie mit ihrer Expertise über Versicherungen und Steuern.