SWK Mietkautionsbürgschaft SWK Bank Bankbürgschaft Mietkaution Mietkautionsversicherung Test Erfahrung Vergleich

SWK Mietkautionsbürgschaft: So funktioniert die Bankbürgschaft der SWK Bank

Wenn du dir die hohe Barkaution beim Einzug in deine neue Traumwohnung sparen möchtest, ist die Mietkautionsbürgschaft der SWK Bank eine interessante Option für dich. Wir erklären dir alles, was du über die SWK Bankbürgschaft für deine Mietkaution wissen musst.

SWK Bankbürgschaft: So legst du los

Bevor wir loslegen, kurz die Information, wie du bei der SWK Bank deine Mietkautionsbürgschaft kostenlos und unverbindlich in wenigen Sekunden berechnen kannst. Dazu klickst du einfach auf die Website des Anbieters und gibst die von deinem Vermieter geforderte Mietkaution an. Das geht bequem von Zuhause aus und dauert nur wenige Sekunden.

Jetzt kostenlos berechnen

Was ist die SWK Mietkautionsbürgschaft?

Die SWK Bank bietet eine Mietkautionsbürgschaft an. Dabei handelt es sich um eine Möglichkeit, sich die hohe Mietkaution an den Vermieter zu sparen, ihm gleichzeitig aber trotzdem die gewünschte Sicherheit zu bieten. Die meisten Anbieter kooperieren dafür mit einem Versicherungspartner, die SWK Bank übernimmt den Part gleich mit.

Die Bank bürgt also für dich und springt im Schadenfall mit einer Zahlung an den Vermieter ein. Da du dir die hohen einmaligen Kosten für die Mietkaution sparen kannst, bleibt mehr Liquidität für dich, den Umzug oder neue Möbel übrig.

Hinter der SWK Mietkautionsbürgschaft steckt die SWK Bank (Süd-West-Kreditbank) aus Bingen am Rhein, vertreten durch die Geschäftsführer Ulf Meyer, Matthias Brandes und Richard Groeneveld. Die SWK Bank wurde 1959 gegründet und hat laut eigenen Angaben über 170 Mitarbeiter.

Wie funktioniert die SWK Mietkautionsbürgschaft?

Um bei der SWK Bank deine Mietkautionsbürgschaft berechnen zu lassen, brauchst du nur die Höhe der Mietkaution, die dein Vermieter verlangt. Das sind in der Regel drei Monatsmieten. Bei einer Monatsmiete von 500 Euro kommen also 1.500 Euro Mietkaution auf dich zu, die dir im Geldbeutel für Umzug und Renovierung fehlen.

Diesen Betrag gibst du hier auf der Website ein und siehst auf einen Blick die monatlichen Kosten deiner Mietkaution. Wenn du damit einverstanden bist, klickst du auf „Mietkaution beantragen“ und gibst ein paar Daten ein.

Jetzt kostenlos berechnen

Innerhalb von wenigen Augenblicken erhältst du dann die Zusage und musst deinen Online-Antrag nur noch fertig ausfüllen. Nach maximal zwei Werktagen hast du die Bürgschaftsurkunde für den Vermieter im Briefkasten. Der ganze Prozess dauert insgesamt nur wenige Minuten.

SWK Bank Bankbürgschaft Mietkautionsbürgschaft Mietkaution Mietkautionsversicherung
Das Berechnen deiner Mietkautionsbürgschaft dauert nur wenige Sekunden

Im Schadenfall wendet sich dein Vermieter direkt an deine Mietkautionsbürgschaft, die den Schaden dann übernimmt und auf dich zukommt. So hat dein Vermieter die Sicherheit, dass seine Rechnung auf jeden Fall bezahlt wird. Ziehst du aus und es gibt keinen Schadenfall, kannst du deine Mietkautionsbürgschaft bei der SWK Bank jederzeit täglich kündigen.

Was kostet eine Mietkautionsbürgschaft bei der SWK Bank?

Die SWK Bank verlangt für seine Mietkautionsversicherung jährlich 3,99 Prozent der geforderten Mietkaution (mindestens 4,17 Euro pro Monat). Damit liegt der Anbieter deutlich unter den üblichen Kosten für eine solche Versicherung. Die meisten Anbieter verlangen um die 4,5 bis 5 Prozent. Daher schneidet die SWK Bank in unserem Mietkautionsbürgschaftsvergleich sehr gut ab.

Wenn dein Vermieter also eine Mietkaution in Höhe von 1.500 Euro fordert, kostet dich die Mietkautionsversicherung nur 4,99 Euro pro Monat. Wir haben die monatlichen Kosten für viele verschieden hohe Mietkautionen durchgerechnet und zeigen dir in der folgenden Tabelle auf einen Blick, mit welchen Kosten du rechnen kannst.

Mietkaution Betrag / Monat
1.000 Euro 4,17 Euro
1.250 Euro 4,17 Euro
1.500 Euro 4,99 Euro
1.750 Euro 5,82 Euro
2.000 Euro 6,65 Euro
2.250 Euro 7,48 Euro
2.500 Euro 8,31 Euro

Jetzt mit deiner Mietkaution berechnen

Ist die SWK Mietkautionsbürgschaft seriös und sicher?

Bei der Frage, ob ein Anbieter seriös und sicher ist, müssen wir immer mehrere Faktoren zur Beurteilung heranziehen. Diese gehen wir nun Schritt für Schritt durch, um zu evaluieren, ob die SWK Mietkautionsbürgschaft seriös und sicher ist.

Etablierte Bank mit langer Historie

Die SWK Bank ist seit 1959 im Geschäft und bietet seine Dienstleistungen an. Eine Bankbürgschaft zeugt zudem bei Vermietern von Seriosität und Sicherheit.

Tägliche Kündigung

Du kannst deine Mietkautionsbürgschaft bei der SWK Bank täglich kündigen. Dadurch bleibst du flexibel und kannst bei einem Wohnungswechsel oder Auszug ganz spontan kündigen.

Mehrere Testsiegel und positive Erfahrungen

Die Mietkautionsbürgschaft der SWK Bank wurde bei Ekomi bereits mit über 24.000 Erfahrungsberichten bewertet. Insgesamt erreicht das Unternehmen 4,8 von 5 möglichen Sternen bei über 96 Prozent positiven Erfahrungsberichten. Außerdem trägt die SWK Bank das Bild-Siegel „Hohe Empfehlung“.

Aus all diesen Faktoren lässt sich schlussfolgern, dass die SWK Mietkautionsbürgschaft seriös und sicher ist.

Fazit: SWK Bank überzeugt mit günstiger Bankbürgschaft

Die SWK Bank, einer der bekanntesten Anbieter für Mietkautionsbürgschaften, überzeugt mit sehr günstigen Konditionen und einem starken Namen. Eine Bankbürgschaft gibt dem künftigen Vermieter die nötige Sicherheit, die er braucht.

Wenn du dich für eine Mietkautionsbürgschaft interessierst, kannst du sie kostenlos und unverbindlich auf der Website des Anbieters berechnen lassen. Das geht bequem von Zuhause aus und dauert nur wenige Sekunden. Schließt du die Mietkautionsbürgschaft ab, hast du die Urkunde binnen zwei Werktagen in deinem Briefkasten.

Jetzt kostenlos berechnen


Hinweis: Alle Inhalte sind keine Anlage-, Steuer-, Versicherungs- oder Rechtsberatung. Sie dienen zur Information und Unterhaltung. Wir übernehmen keine Verantwortung für Risiken oder Verluste. Verzichte niemals auf deine eigene gründliche Recherche. Links können Affiliate-Links sein.

Tobias Gillen ist Unternehmer, Journalist und Buch-Autor. Neben seiner Position als Geschäftsführender Gesellschafter der BASIC thinking GmbH hat er 2017 das Online-Magazin FINANZENTDECKER gegründet. Seit 2020 ist er Mitglied bei »Leaders for Climate Action«.