WeltSparen Crypto Krypto Bitcoin Ethereum VanEck

Raisin Crypto: So funktioniert das Krypto-Portfolio von WeltSparen

Raisin, die Bank hinter WeltSparen und Zinspilot, hat mit Raisin Crypto eine Möglichkeit geschaffen, sehr einfach und schnell in ein breit diversifiziertes Portfolio aus Kryptowährungen zu investieren. Wir schauen uns alles an, was du über Raisin Crypto wissen musst.

WeltSparen: So kannst du loslegen

Bevor wir loslegen, kurz die Information, wie du dir dein kostenloses Konto bei WeltSparen und damit auch bei Raisin Crypto eröffnen kannst. Dazu klickst du auf der Website einfach oben rechts auf „Kunde werden“. Die Kontoeröffnung dauert nur wenige Minuten und funktioniert komplett digital von Zuhause aus.

Jetzt kostenlos anmelden

Was ist Raisin Crypto?

Raisin Crypto ist ein Produkt der Tages- und Festgeld-Plattform WeltSparen, mit dem du in ein diversifiziertes Portfolio bestehend aus den sieben Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Cardano, Solana, Polkadot, Polygon und Avalanche investieren kannst. Das geht entweder per Einmalanlagen oder als Sparplan.

Ziel von Raisin Crypto ist es, Kunden mit langfristigem Anlagehorizont ein Buy-and-Hold-Produkt an die Hand zu geben, mit dem sie ohne große Hürden von der Wertentwicklung des Kryptomarktes profitieren können. Das Portfolio wird einmal pro Quartal rebalanced, um die ursprüngliche Gewichtung beizubehalten, auch wenn die Kurse einzelner Kryptowährungen mal stärker ausschlagen.

Wie funktioniert Raisin Crypto?

Für Raisin Crypto koopiert das Unternehmen mit VanEck – ein Anbieter, der den meisten wahrscheinlich durch die VanEck-ETFs bekannt sein dürfte. WeltSparen nutzt für sein Krypto-Angebot eine ETN (Exchange Traded Note). Eine ETN ist ein über die Börse handelbares Zertifikat. Das für Raisin Crypto genutzte ETN ist dabei vollständig mit den jeweiligen Kryptowährungen besichert, die von einem regulierten Verwahrer offline gelagert werden.

WeltSparen Crypto Raisin Kryptowährungen Zertifikate ETN Bitcoin Ethereum Sparplan
Das Raisin Crypto-Portfolio besteht aus sieben Kryptowährungen und Altcoins

Der Vorteil von börsengehandelten Produkten beim Investment in Kryptowährungen ist, dass du keine Kryptobörse und Wallet benötigst, um deine Kryptowährungen kaufen und verwahren zu können. Ein ähnliches Konzept verfolgt auch Scalable Capital mit seinen ETPs (Exchange Traded Products).

Wichtig ist nur, dass die Produkte besichert sind. Das bedeutet, dass der Anbieter des ETNs oder ETPs die Kryptowährungen auch tatsächlich physisch kauft, damit im Falle des Falles die Kryptowährungen veräußert und die Investoren ausbezahlt werden können. Das ist bei Raisin Crypto der Fall:

Im Falle einer Insolvenz von VanEck fließen die zur Besicherung hinterlegten Tokens nicht in die Insolvenzmasse ein, sondern werden liquidiert, um die Anleger auszuzahlen. Das Risiko für Anleger bei einem Ausfall des Emittenten ist demnach vergleichbar mit dem bei einem Investment in ETFs.

Zudem werden die gekauften Kryptowährungen für die Besicherung von einem regulierten Verwahrer offline gelagert, also in einem sogenannten Cold Storage Wallet. Das gilt als eine besonders sichere Verwahrung von Kryptowährungen.

Jetzt kostenlos anmelden

Wie ist das Raisin Crypto-Portfolio zusammengestellt?

Das Raisin Crypto-Portfolio von WeltSparen besteht aktuell aus sieben Kryptowährungen, darunter die bekanntesten Coins Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) sowie die Altcoins Cardano (ADA), Solana (SOL), Polkadot (DOT), Polygon (MATIC) und Avalanche (AVAX). Die Zusammenstellung erfolgt nach einem Regelwerk, um die aktive Auswahl der Kryptowährungen zu vermeiden.

Das zugrundeliegende Regelwerk gewichtet die Kryptowährungen dabei nach ihrer Größe (gemessen an der Marktkapitalisierung) und nach ihrer Handelbarkeit (gemessen an der Liquidität). Zudem besteht eine Obergrenze für die Zielgewichtungen von Bitcoin und Ethereum, damit diese beiden Coins nicht zu dominant werden und damit die Diversifikation gefährden können.

Das Portfolio wird einmal pro Quartal durch ein Rebalancing wieder so gewichtet, wie es das festgelegte Regelwerk vorgibt. Zu diesem Zeitpunkt können auch neue Kryptowährungen hinzukommen. Stand jetzt sieht das Portfolio so aus:

Kryptowährung Gewichtung
Bitcoin 32,61 Prozent
Ethereum 27,42 Prozent
Cardano 12,58 Prozent
Solana 10,13 Prozent
Polkadot 6,58 Prozent
Polygon 6,34 Prozent
Avalanche 4,33 Prozent

Einmalkäufe und Sparpläne: Wie kannst du in Raisin Crypto investieren?

Beim Investment in Raisin Crypto hast du die Wahl zwischen Einmalanlagen oder einem Krypto-Sparplan. Die Einmalanlagen sind ab 500 Euro für den ersten Kauf möglich, für alle weiteren Käufe brauchst du dann nur noch 50 Euro pro Zukauf. Der monatliche Sparplan kann ab 50 Euro pro Ausführung genutzt werden.

Beim Sparplan wird das Geld zum 1. des Monats von deinem Referenzkonto eingezogen und in das WeltSparen Crypto-Portfolio investiert. Es gibt keine Mindesthaltefristen oder Mindestlaufzeiten und auch keine Obergrenze für Investments. WeltSparen empfiehlt aber wegen der hohen Volatilität, nicht mehr als 5 Prozent des eigenen Geldes in den Kryptomarkt zu investieren.

Jetzt kostenlos anmelden

Was kostet Raisin Crypto?

Raisin Crypto kostet keine Verwaltungsgebühren. Auch die Nutzung der WeltSparen-Plattform, mit der du in den aktuellen Zeiten steigender Zinsen übrigens auch in Tagesgeld und Festgeld investieren kannst, kostet nichts. Einzig für die ETNs fallen 1,5 Prozent Produktkosten pro Jahr an.

Diese werden direkt von der Wertentwicklung des ETNs abgezogen, du musst also aktiv nichts bezahlen. Beispiel: Dein Portfolio macht eine Jahresrendite von 10 Prozent, dann werden davon die 1,5 Prozent Produktkosten einbehalten und deine Realrendite liegt bei 8,5 Prozent.

Die 1,5 Prozent Produktkosten sind im Vergleich zu klassischen breiten ETFs auf den Aktienmarkt sehr hoch, im Vergleich zu anderen Nischenprodukten – und das ist ein Krypto-ETN – aber vertretbar. Einige Krypto-ETPs liegen sogar bei 2,5 Prozent jährlichen Kosten.

Wie wird das Krypto-Portfolio von WeltSparen steuerlich behandelt?

Für Raisin Crypto kannst du durch die Verwendung der Krypto-ETNs einen Freistellungsauftrag einrichten und deinen Sparerfreibetrag nutzen. Das bedeutet, dass du Kapitalerträge bis zu 801 Euro pro Jahr aus deinem WeltSparen-Investment steuerfrei stellen kannst. Dafür musst du nur deinen Freistellungsauftrag bei WeltSparen hinterlegen.

Ansonsten fallen auf deine realisierten Kapitalerträge die üblichen Steuern (Abgeltungssteuer, Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer) an, die du auch von Aktien, Dividenden und ETFs kennst (also um die 26 Prozent, je nach Bundesland etwas mehr oder weniger).

Fazit: Für wen eignet sich Raisin Crypto?

WeltSparen hat mit seinem Krypto-Porfolio ein Produkt geschaffen, dass sich vor allem für alle eignet, die ohne große Vorkenntnisse und ohne größeren Aufwand in Kryptowährungen investieren möchten. Dafür setzt WeltSparen auf Zertifikate von VanEck, die vollständig besichert sind.

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt Coindex, die allerdings wirkliche Krypto-Investments ermöglichen. Dafür musst du dich bei Coindex aber auch deutlich besser mit den jeweiligen Kryptowerten beschäftigen, um zu entscheiden, wie du dir dein Portfolio zusammenstellen möchtest. Das ist zeitintensiver als der WeltSparen-Ansatz.

Wenn du dir ein kostenloses Konto bei WeltSparen eröffnen möchtest, klickst du auf der Website einfach oben rechts auf „Kunde werden“. Die Kontoeröffnung dauert nur wenige Minuten und funktioniert komplett digital von Zuhause aus. Anschließend kannst du unter Raisin Crypto in das Krypto-Portfolio investieren.

Jetzt kostenlos anmelden

Unser Geschenk für dich
Abonniere unseren Newsletter mit 5 Finanz-News in unter 5 Minuten – jeden Mittwoch in die Inbox. Als Dank schenken wir dir unsere Aktienkauf-Checkliste!

Damit akzeptierst du unseren Datenschutz

Tobias Gillen ist Unternehmer, Journalist und Buch-Autor. Neben seiner Position als Geschäftsführender Gesellschafter der BASIC thinking GmbH hat er 2017 das Online-Magazin FINANZENTDECKER gegründet, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, finanzielle Bildung in Deutschland zu stärken.