Scalable Capital Kryptowährungen Kryptohandel Bitcoin Ethereum Primebroker Freebroker
Bild: Scalable Capital

Bitcoin & Co.: Scalable Capital erweitert Primebroker und Freebroker um Kryptohandel

Der Nächste, bitte! Auch Scalable Capital, größter digitaler Vermögensverwalter in Europa und Anbieter der Neo-Depots Primebroker und Freebroker, bietet seinen Kunden ab sofort die Option zum Kryptohandel an. Was du darüber wissen musst, erfährst du in diesem Artikel.

Der Kryptohandel wird in der breiten Öffentlichkeit immer beliebter und – dafür sorgen nicht zuletzt die Neo Broker – auch immer einfacher. Nachdem JustTrade Ende 2020 bekanntgegeben hat, dass mit dem 0-Euro-Depot nicht nur Aktien und ETFs, sondern auch fünf Kryptowerte gekauft werden können, legt nun auch Scalable Capital nach.

So können Nutzer der Scalable Capital-Depots Freebroker und Primebroker nun auch Kryptowährungen handeln – zu den bekannten Preisen: Freebroker-Nutzer zahlen 99 Cent pro Order, Primebroker-Kunden zahlen monatlich einen Fixbetrag von 2,99 Euro und können dafür unbegrenzt kostenlos handeln.

Scalable Capital: So legst du los

Bevor wir loslegen, kurz die Information, wie du dir dein kostenloses Depot bei Scalable Capital eröffnen kannst. Dazu klickst du auf der Website einfach auf „Depot eröffnen“. Die Depoteröffnung dauert unter 10 Minuten und funktioniert komplett digital von Zuhause aus. Mit diesem Depot kannst du dann Aktien, ETFs und Kryptowerte handeln.

Jetzt kostenloses Depot eröffnen

Wie funktioniert der Kryptohandel bei Scalable Capital?

Scalable Capital bietet den Kryptohandel über sogenannte ETPs auf Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum an. Das steht für Exchange Traded Products und ist in gewisser Weise vergleichbar mit einem ETF. Nur dass in einem ETP eben die Wertentwicklung eines Produkts und keine Wertpapiere abgebildet werden.

Der Vorteil von ETPs ist, dass diese wie Aktien oder ETFs frei an der Börse gehandelt werden können. Dadurch sparst du dir die Anmeldung bei Kryptobörsen und die eigenverantwortliche Lagerung deiner Kryptowerte. Die von Scalable Capital angebotenen ETPs werden bei Xetra und Gettex gehandelt.

Welche Krypto-ETPs bietet Scalable Capital an?

Scalable Capital fokussiert sich auf Bitcoin und Ethereum. Das kennen wir bereits von anderen Unternehmen, Bitwala beispielsweise legt den Fokus auch nur auf diese beiden Werte. Dazu gibt es bei Scalable Capital auch einen ETP auf Bitcoin Cash. Insgesamt bietet Scalable Capital zehn ETPs an, davon fünf auf Bitcoin, vier auf Ethereum und einen auf Bitcoin Cash.

Scalable Capital Kryptohandel Bitcoin Ethereum ETP
So sieht der Kryptohandel bei Scalable Capital aus

Zudem gibt es ETPs mit Long- und mit Short-Positionen. Du kannst also auch gegen die Kryptowerte spekulieren. Wobei es bisher nur einen Short-ETP auf Bitcoin gibt. Folgende ETPs bietet Scalable Capital an:

  • 21Shares Bitcoin ETP (CH0454664001)
  • 21Shares Short Bitcoin ETP (CH0514065058)
  • BTCetc Bitcoin Exchange Traded Crypto (DE000A27Z304)
  • VanEck Vectors Bitcoin ETN (DE000A28M8D0)
  • XBT Provider Bitcoin Tracker One (SE0007126024)
  • XBT Provider Ether Tracker One (SE0010296574)
  • 21Shares Ethereum ETP (CH0454664027)
  • ETHetc Physical Ethereum ETC (DE000A3GMKD7)
  • VanEck Vectors Ethereum ETN (DE000A3GPSP7)
  • 21Shares Bitcoin Cash ETP (CH0475552201)

Kryptohandel: Was steckt hinter den ETPs?

Natürlich ist auch wichtig zu wissen, ob die verschiedenen ETPs auch tatsächlich mit den Coins hinterlegt und ob diese ggf. sogar lieferbar sind.

ETPCoins hinterlegt?
21Shares Bitcoin ETPJa
21Shares Short Bitcoin ETPNein, weil Short
BTCetc Bitcoin Exchange Traded CryptoJa, und lieferbar
VanEck Vectors Bitcoin ETNJa
XBT Provider Bitcoin Tracker OneNein
XBT Provider Ether Tracker OneNein
21Shares Ethereum ETPJa
ETHetc Physical Ethereum ETCJa, und lieferbar
VanEck Vectors Ethereum ETNJa
21Shares Bitcoin Cash ETPJa

Der Short-ETP hat natürlich keine Coins hinterlegt, da dieser ja gegen die Wertsteigerung wettet. Von den restlichen neun ETPs sind sieben mit Coins hinterlegt und die beiden XBT Provider-ETPs nicht. Die beiden BTCetc und der ETHetc von HANetf bieten sogar eine Lieferung der Coins an.

Jetzt kostenloses Depot eröffnen

Was kostet der Kryptohandel bei Scalable Capital?

Der Kryptohandel kostet bei Scalable Capital genauso viel wie der Handel mit Aktien oder ETFs. Die Kosten sind abhängig von deinem Depotmodell: Wenn du Freebroker-Kunde bist, zahlst du 0,99 Euro pro Transaktion oder Sparplan. Wenn du Primebroker-Kunde bist, zahlst du monatlich 2,99 Euro Fixgebühr und kannst damit unbegrenzt kostenfrei handeln.

Die ETPs kosten natürlich, wie bei Fonds und ETFs üblich, noch eine jährliche Gebühr – die sogenannte TER. Diese wird immer automatisch vom Kurs abgezogen. Du musst sie also nicht gesonders zahlen. Bei den Krypto-ETPs liegt die TER zwischen 1,0 und 2,5 Prozent pro Jahr.

ETPTER p.a.
21Shares Bitcoin ETP1,49 %
21Shares Short Bitcoin ETP2,50 %
BTCetc Bitcoin Exchange Traded Crypto2,00 %
VanEck Vectors Bitcoin ETN2,00 %
XBT Provider Bitcoin Tracker One2,50 %
XBT Provider Ether Tracker One2,50 %
21Shares Ethereum ETP1,49 %
ETHetc Physical Ethereum ETC1,49 %
VanEck Vectors Ethereum ETN1,00 %
21Shares Bitcoin Cash ETP2,50 %

Gibt es Krypto-Sparpläne bei Scalable Capital?

Du kannst in alle zehn Krypto-ETPs per Sparplan investieren. Die Mindestanlagesumme beträgt hierfür 25 Euro pro Sparplan-Ausführung zu den oben genannten Kosten (0,99 Euro pro Ausführung für Freebroker-Kunden, 0 Euro für Primebroker-Kunden).

So kannst du dir auf einfache Weise einen Ethereum-, Bitcoin-Cash- oder Bitcoin-Sparplan einrichten. Wie das alternativ bei Coinbase funktioniert, haben wir dir bereits in diesem Artikel gezeigt. Das ist aber in der Regel deutlich teurer als das Angebot von Scalable Capital, wenngleich hier die TER natürlich an der Rendite kratzt.

Fazit: Auch Scalable Capital macht Kryptowährungen zugänglicher

Immer mehr Finanzunternehmen springen auf den Zug auf und machen Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Scalable Capital geht mit den ETPs einen interessanten Weg, der sich grundlegend vom Weg anderer Neo Broker wie z.B. JustTrade unterscheidet.

Wenn du auch Kryptowährungen, Aktien und ETFs bei Scalable Capital handeln möchtest, kannst du dein Depot hier eröffnen. Das ist komplett kostenlos, dauert etwa 10 Minuten und funktioniert vollständig von Zuhause aus. Zudem findest du hier weitere Informationen zum Kryptohandel bei Scalable Capital.

Jetzt kostenloses Depot eröffnen


Hinweis: Alle Inhalte sind keine Anlage-, Steuer- oder Rechtsberatung. Sie dienen zur Information und Unterhaltung. Wir übernehmen keine Verantwortung für Risiken oder Verluste. Verzichte niemals auf deine eigene gründliche Recherche! Links können Affiliate-Links sein.