Auxmoney Kredit beantragen Privatkredit nehmen Erfahrungen Test Bewertung

Auxmoney Kredit beantragen: Das solltest du über die Privatkredite wissen

Wenn du einen Kredit benötigst, dafür aber nicht zu einer Bank gehen kannst oder möchtest, kann ein Kredit bei Auxmoney die Lösung für dich sein. Wir schauen uns in diesem Artikel alles an, was du über Auxmoney Kredite wissen musst.

Auxmoney Kredit: So legst du los

Bevor wir loslegen, kurz die Information, wie du deinen Auxmoney Kredit beantragen kannst. Dafür gibst du auf der Website deine Wunschsumme ein, klickst auf „Jetzt starten“ und erhältst anschließend dein individuelles Angebot per E-Mail zugesendet. Dieses kannst du dann in Ruhe prüfen.

💡 Übrigens: Das Einholen eines Kreditangebotes ist schufaneutral. Du bekommst also keinen Schufa-Eintrag, wenn du ein kostenloses und unverbindliches Kreditangebot anforderst.

Jetzt kostenlos Angebot berechnen

Was ist Auxmoney?

Auxmoney ist eine 2007 gegründete P2P-Plattform, die Kredite an Privatpersonen vermittelt. Die Kredite werden dabei von institutionellen oder privaten Anlegern finanziert und über die Plattform an Privatpersonen ausgezahlt. So konnten seit Gründung insgesamt bereits über 450.000 Auxmoney Kredite mit einem Gesamtvolumen von über 3,5 Milliarden Euro ausgezahlt werden.

Über 70 Prozent der über Auxmoney beantragten Kredite werden dabei durch institutionelle Investoren vollautomatisch bereitgestellt, was den Kreditvergabeprozess im Vergleich zu Banken extrem schnell macht. So können auch kurzfristig binnen weniger Stunden Kredite vergeben werden. Das Unternehmen hat sich bei seinen Krediten auf Summen zwischen 1.000 Euro bis 50.000 Euro pro Kredit fokussiert.

Wer steckt hinter Auxmoney?

Hinter Aufmoney steckt die Auxmoney GmbH mit Sitz in Düsseldorf, die 2007 von Philip Kamp, Philipp Kriependorf und Raffael Johnen gegründet wurde. Heute wird das Unternehmen und seine über 250 Mitarbeiter von Co-Gründer Raffael Johnen geleitet. Das Management-Team wird komplettiert durch Arie Wilder, Daniel Drummer und Matthias von der Heyde.

Zu den Investoren zählen Centerbridge und Union Square Ventures aus New York, Index Ventures aus London sowie Foundation Capital aus Menlo Park, die allesamt bereits in die Elite der Tech-Welt investiert haben. Darunter Facebook, Ayden, Twitter, Uber, Netflix und Slack. Das zeugt von großem Vertrauen der Investoren in das Unternehmen.

Auxmoney Kredit beantragen Erfahrungen Management Team
Das Management-Team an ihrem Hauptsitz in Düsseldorf

Zudem kooperiert Auxmoney mit der SWK Bank, die die Kreditvergabe im Hintergrund abwickelt. Anders als in anderen Ländern ist es in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben, die Kreditvergabe über eine Bank abzuwickeln. Mit der SWK Bank hat das Unternehmen hierfür einen Partner gefunden, der über 50 Jahre Erfahrung mitbringt und auf die Kreditvergabe im Internet spezialisiert ist.

Wie funktioniert Auxmoney?

Um einen Auxmoney Kredit zu beantragen, braucht es nur wenige Schritte. Zwischen deinem Antrag und der Auszahlung deiner gewünschten Kreditsumme liegen häufig nur 24 Stunden. Wir führen dich durch die einzelnen Schritte, damit du genau weißt, wie der Prozess abläuft.

1. Kreditsumme angeben

Zuerst musst du auf der Website deine gewünschte Kreditsumme (zwischen 1.000 Euro und 50.000 Euro) sowie deinen Verwendungszweck angeben. Die Auxmoney Kredite sind nicht zweckgebunden. Das bedeutet, dass du den Auxmoney Kredit für einen beliebigen Zweck beantragen und nutzen kannst.

2. Auszahlungszeitraum auswählen

Anschließend kannst du angeben, wie schnell dein Auxmoney Kredit ausgezahlt werden soll. Du hast hierbei die Wahl zwischen „Sofort“, „Flexibel“ und „Weiß nicht“. Ist das erledigt, gibst du deine E-Mail-Adresse an und registrierst dich damit bei Auxmoney.

3. Laufzeit und Informationen ausfüllen

Jetzt kannst du deinen Kredit beantragen, indem du weitere Informationen zu dir und deinem Kreditantrag angibst, darunter auch zur gewünschten Laufzeit (zwischen 12 und 84 Monate). Beachte, dass du die Kredite jederzeit sondertilgen kannst, wenn du doch früher das Geld für die Rückzahlung zusammen hast.

4. E-Mail bestätigen und Sofortzusage erhalten

Ist das erledigt und hast du deine E-Mail-Adresse bestätigt (wichtig!), erhältst du innerhalb weniger Sekunden eine Sofortzusage zu deinem Kredit mit deinen persönlichen Zinssatz, der sich aus vielen verschiedenen Faktoren rund um deine Bonität, die Kreditsumme, die Kreditlaufzeit und bis zu 300 weiteren Faktoren berechnet.

5. Identität bestätigen

Nimmst du den angebotenen Auxmoney Kredit an, musst du dich noch identifizieren. Auch dafür musst du dein Zuhause nicht verlassen: Bei Auxmoney kannst du dich bequem per VideoIdent identifizieren, wie du es auch von Girokonten oder Depots kennst. Alternativ kannst du aber auch PostIdent in einer nahegelegenen Postfiliale nutzen.

6. Kreditvertrag online unterzeichnen

Jetzt musst du nur noch deinen Kreditvertrag per eSign (online und ohne Drucker) unterschreiben und deine Auszahlung wird veranlasst – meistens erhältst du dein Geld schon innerhalb von 24 Stunden auf dein Konto.

Vom ersten Klick auf die Website bis zum unterschriebenen Kreditvertrag vergeht in der Regel keine halbe Stunde, was Auxmoney Kredite vor allem für alle interessant macht, die kurzfristig und schnell einen Kredit benötigen.

Vorteile von Auxmoney Krediten im Vergleich zu Banken

Es gibt einige Vorteile der Privatkredite von Auxmoney im Vergleich zu Krediten von Banken. Die wichtigsten fünf Vorteile sind die vollständige Abwicklung über das Internet, die schnelle Auszahlung des Kredites, die kostenlosen Sondertilgungen, die fehlende Zweckbindung sowie die Möglichkeit, den Kredit auch mit nicht ganz optimaler Schufa zu bekommen. Hier im Detail erklärt:

  • Für einen Auxmoney Kredit musst du das Haus nicht verlassen. Der gesamte Kreditantrag läuft vollständig digital über die Website der Plattform ab. Keine persönlichen Termine bei der Bank, weniger Bürokratie und Papierkram und vom ersten Besuch der Website bis zum unterschriebenen Kreditvertrag vergehen nur 15 bis 30 Minuten.
  • Auxmoney zahlt Kredite in aller Regel extrem schnell aus. Vom unterschriebenen Kreditvertrag bis zur Auszahlung vergehen teilweise nur 24 Stunden. Das macht die Auxmoney Kredite für alle interessant, die schnell und kurzfristig Geld benötigen.
  • Auxmoney erlaubt bei seinen Krediten jederzeit eine kostenlose Sondertilgung. Auch das ist bei Banken leider nur selten möglich. Meist zahlst du für diese Option einen höheren Zinssatz. Kommst du also überraschend an Geld, kannst du deinen Kredit ablösen oder sondertilgen.
  • Es gibt keine Zweckbindung. Du kannst deinen Kredit also nutzen für was auch immer du möchtest. Auch das ist bei Banken teilweise anders. Bei den Krediten über die Kreditplattform kannst du das Geld beliebig verwenden und musst darüber keine Rechenschaft abgeben.
  • Auxmoney ermöglicht auch Kredite mit einem Schufa-Score, der nicht im oberen Bereich liegt. So bekommen auch Menschen Kredite, die bei Banken wegen ihrer Bonität abgewiesen werden. Da die Kreditanfrage bei Auxmoney keinerlei Einfluss auf die Schufa hat, kannst du dir ein unverbindliches Angebot anfordern und prüfen, ob dir die Zinsen zusagen.

Jetzt kostenlos Angebot berechnen

Wie lange dauert die Auszahlung des Auxmoney Kredites?

Über die Hälfte aller Kredite bei Auxmoney sind durch institutionelle Investoren binnen zwei Stunden finanziert. Entsprechend schnell geht die Auszahlung deines Auxmoney Kredites. Meistens liegen zwischen Kreditantrag und Auszahlung nur 24 Stunden. Damit ist Auxmoney bei der Überweisung deutlich schneller als zum Beispiel Banken, die einen viel längeren Prozess bis zur Auszahlung abbilden.

Zum Verständnis: Auxmoney ist eine sogenannte P2P-Plattform. Das bedeutet, dass Privatpersonen an andere Privatpersonen Kredite geben. Auxmoney und die SWK Bank sind dabei die Vermittler. Durch die hohe Anzahl an institutionellen und privaten Investoren, sind die meisten Kreidte sehr schnell finanziert und dann auch bereit für die Auszahlung an dich.

Auxmoney Kredit beantragen Aufstocken Erfahrungen Test Seriös Vergleich Privatkredit.jpg
Der Kreditantrag bei Auxmoney dauert nur wenige Augenblicke

Kann ich einen Auxmoney Kredit aufstocken oder erhöhen?

Wenn du einen Auxmoney Kredit hast und irgendwann feststellst, dass du mehr Geld benötigst, kannst du deinen Kredit aufstocken bzw. erhöhen. Dazu stellst du bei Auxmoney einen erneuten Kreditantrag mit der gewünschten Summe. Wird dein Antrag angenommen, löst du damit den alten Kredit ab und erhältst die Differenz als Aufstockung ausgezahlt.

Somit musst du nicht direkt von Anfang an exakt wissen, wie viel Geld du benötigst. Eine Aufstockung des Auxmoney Kredites ist zum Beispiel bei Krediten zur Existenzgründung oder für Anschaffungen mit vorab nicht ganz präzise kalkulierbaren Kosten nützlich. Die Gesamtsumme des Kredites darf bei der Aufstockung 50.000 Euro nicht übersteigen (die Obergrenze von Krediten bei Auxmoney).

💡 Tipp

Wenn du deinen bestehenden Kredit regelmäßig und pünktlich zurückzahlst, qualifizierst du dich ganz automatisch für eine problemlose Aufstockung der Kreditsumme.

Gibt es bei Auxmoney Krediten Sondertilgungen?

Bei Auxmoney Krediten gibt es Sondertilgungen. Du kannst jederzeit deinen Kredit sondertilgen und somit deine Zinslast und Restdauer verkürzen. Kommst du also unerwartet zu Geld, kannst du deinen bestehenden Auxmoney Kredit damit sondertilgen oder sogar ganz ablösen. Das spart dir Zinsen und monatliche Raten.

Das Besondere bei Auxmoney Krediten ist, dass du kostenlos sondertilgen oder ablösen kannst. Die meisten Banken verlangen für diese Option einen höheren Zins oder sogar Strafgebühren wie eine Vorfälligkeitsentschädigung, wenn du deinen Kredit vorzeitig ganz zurückzahlen möchtest. Hier sind alle Sondertilgungen kostenlos.

Wie hoch sind die Zinsen bei Auxmoney Krediten?

Die Zinsen bei Auxmoney Krediten variieren je nach Kreditnehmer und dessen Bonität. Diese berechnet Auxmoney aber nicht nur mit der Schufa, sondern nutzt zusätzlich weitere Auskunfteien und Bonitätsmerkmale. Insgesamt werden dabei bis zu 300 Faktoren herangezogen, was deine Chancen auf einen Kredit mit günstigen Zinsen Auxmoney zufolge erhöht – auch mit nicht optimaler Schufa.

Wichtig: Der Kreditantrag bei Auxmoney ist schufaneutral. Das bedeutet, dass du keinen Schufa-Eintrag erhältst, nur weil du dir ein Angebot für einen Kredit anforderst. Darin siehst du, welche Zinsen dir die Plattform anbietet und ob du mit diesen Zinsen zufrieden bist.

Jetzt kostenlos Angebot berechnen

Gibt es eine Ratenpause bei Auxmoney Krediten?

Es ist möglich, Kredite bei Auxmoney mit einer Ratenpause zu pausieren bzw. zu stunden. Solltest du als Kreditnehmer eine Ratenpause benötigen, musst du dafür Auxmoney kontaktieren. Bist du mit deinen Raten schon im Verzug, findest du in der App eine Info-Box mit der Option „Ratenplan anpassen“.

Generell gilt bei Krediten: Solltest du merken, dass du in Zahlungsschwierigkeiten gerätst, dann suche immer den Kontakt zur Bank oder zur Kreditplattform, bei der du deinen Kredit oder dein Darlehen erhalten hast. So könnt ihr gemeinsam nach Lösungen suchen, eine Ratenpause oder Stundung vereinbaren oder die monatlichen Raten herabsetzen.

Kannst du einen Auxmoney Kredit ohne Schufa bekommen?

Einen Auxmoney Kredit ohne Schufa schließt das Unternehmen aus. Allerdings betont die Plattform, dass ein nicht optimaler Schufa-Score (der deine Bonität ausdrückt) kein Hindernis für eine Kreditzusage darstellt. Das liegt daran, dass das Unternehmen nicht nur die Schufa für die Bewertung der Bonität zu Rate zieht, sondern weitere Auskunfteien und bis zu 300 Bonitätsmerkmale.

Dies erhöht nicht nur deine Chancen auf einen Kredit, sondern du erhältst in der Regel auch günstigere Konditionen als bei einer Bank, die lediglich Schufa-Informationen nutzt. Ein mittelmäßiger bzw. nicht optimaler Schufa-Score stellt somit kein Hindernis für dein Darlehen dar.

Natürlich zahlst du mit einer schlechteren Bonität auch höhere Zinsen. Die Zinsen sind schließlich nichts anderes als eine Risikoprämie, die die Bank oder Plattform von dir für das Risiko eines Kreditausfalls verlangt. Je höher die Bonität, desto geringer das Risiko, desto geringer die Zinsen – und umgekehrt.

💡 Hinweis

Mit unseren Vergleichsrechnern kannst du auch Kredite wie Ratenkredite oder Minikredite bei vielen Banken vergleichen.

Ist Auxmoney seriös und sicher?

Bei der Frage, ob Auxmoney seriös und sicher ist, müssen wir mehrere Faktoren einbeziehen, nach denen wir beurteilen, ob ein Anbieter als seriös einzuschätzen ist.

Lange erfolgreiche Historie seit 2007

Das deutsche Unternehmen wurde 2007 gegründet und blickt damit bereits auf eine lange Historie (Track Record) zurück, indem es zudem durch mehrere Finanz- und Wirtschaftskrisen gegangen ist. Über 450.000 Kredite mit einem Gesamtvolumen von über 3,5 Milliarden Euro sprechen hier für sich.

Bekannte Investoren glauben an das Unternehmen

Zu den Investoren zählen Centerbridge und Union Square Ventures aus New York, Index Ventures aus London sowie Foundation Capital aus Menlo Park, die allesamt bereits in die Elite der Tech-Welt investiert haben. Darunter Facebook, Ayden, Twitter, Uber, Netflix und Slack. Das zeugt von großem Vertrauen der Investoren.

Über 10.000 positive Erfahrungsberichte

Wie wir im nächsten Abschnitt noch genauer ausführen werden, gibt es über 10.000 positive Erfahrungsberichte von Kreditnehmern mit einer Empfehlungsquote von über 98 Prozent. Das zeugt von einer guten und kundenzentrierten operativen Arbeit im Unternehmen.

Vom TÜV geprüftes Online-Portal

Der TÜV Saarland hat das Online-Portal getestet und eine Systemzertifizierung durchgeführt. Das bescheinigt, dass die Anforderungen einer Norm oder eines anderen Regelwerks an ein System angemessen umgesetzt sind und eingehalten werden

Daraus können wir schlussfolgern, dass Auxmoney seriös und sicher ist.

Auxmoney-Erfahrungen von über 10.000 Kunden

Um einzuschätzen, wie gut ein Anbieter ist, helfen Erfahrungen, Bewertungen und Tests früherer und aktueller Kunden. Für die Auxmoney-Erfahrungen ziehen wir das Bewertungsportal „Ekomi“ zu Rate, wo über 10.000 Kreditnehmer ihre Auxmoney-Erfahrungen geteilt haben.

Das Ergebnis: 4,8 von fünf Sternen. 97,44 Prozent der Kreditnehmer bewerten ihre Auxmoney-Erfahrungen positiv, 1,4 Prozent neutral und 1,16 Prozent negativ. Das verschafft der Plattform das Gold-Siegel von „Ekomi“. Bei „Trustpilot“ erhält Auxmoney 4,2 von fünf Sternen bei knapp 600 Erfahrungsberichten. Bei Google sieht es ähnlich aus: Hier gibt es bei über 700 abgegebenen Erfahrungen auch 4,2 Sterne.

Auch die mobilen Apps für iOS- und Android-Smartphones überzeugen die Nutzer: Alleine im Apple App Store gibt es über 300 Bewertungen der App mit 4,8 von fünf möglichen Sternen. Darüber hinaus hat die Plattform bereits über 450.000 Kredite mit einem Gesamtvolumen von über 3,5 Milliarden Euro ausgezahlt, was ebenfalls für das Unternehmen spricht.

Auxmoney Werbespot: So präsentiert sich die Plattform im TV

In einem kurzen Video erklärt das Unternehmen selbst, wie die Privatkredite von Privatpersonen für Kreditnehmer funktionieren:

Häufig gestellte Fragen

In unserer FAQ-Sektion beantworten wir kurz und kompakt häufig gestellte Fragen rund um die Kreditplattform für Privatkredite.

  • Was ist Auxmoney?

    Auxmoney ist eine 2007 gegründete Kreditplattform, auf der zweckungebundene Privatkredite vermittelt werden.

  • Wer steckt hinter Auxmoney?

    Hinter der Kreditplattform steckt die Auxmoney GmbH mit ihrem Management Raffael Johnen, Arie Wilder, Daniel Drummer und Matthias von der Heyde sowie namhafte Investoren.

  • Wie funktionieren Auxmoney Kredite?

    Über die Website kannst du dir ein Angebot für einen Auxmoney Kredit einholen. Nach deiner Anfrage erhältst du eine Sofortzusage. Das Geld wird binnen 24 Stunden ausgezahlt.

  • Ist Auxmoney seriös?

    Die deutsche Auxmoney GmbH gibt es seit 2007. Seither wurden 450.000 Privatkredite mit einem Volumen von über 3,5 Milliarden Euro ausgezahlt. Das Unternehmen hat namhafte Investoren und ist TÜV-geprüft. Daraus lässt sich folgern, dass Auxmoney seriös ist.

  • Wie sind die Auxmoney Erfahrungen?

    Die Auxmoney Erfahrungen von über 10.000 Kreditnehmern auf der Bewertungsplattform "Ekomi" sind zu 97,44 Prozent positiv. Das ergibt eine Bewertung von 4,8 von 5 Sternen.

  • Wann kann man einen Auxmoney Kredit aufstocken?

    Wenn du deinen bestehenden Kredit regelmäßig und pünktlich zurückzahlst, qualifizierst du dich automatisch nach ein paar Monaten für eine Aufstockung bis zu einer Gesamtsumme von 50.000 Euro.

  • Wie lange dauert die Auszahlung eines Auxmoney Kredites?

    Die meisten Auxmoney Kredite werden innerhalb von zwei Stunden von institutionellen und privaten Investoren finanziert und binnen 24 Stunden auf dein Konto ausgezahlt.

  • Kann man ohne Schufa einen Auxmoney Kredit bekommen?

    Auxmoney schließt Kredite ohne Schufa aus, allerdings vergibt das Unternehmen auch Kredite an Menschen, die einen nicht ganz optimalen Schufa-Score haben. Zudem berechnet die Plattform die Bonität nicht nur mit der Schufa.

Fazit: Privatkredite für fast alle

Das Besondere an Kreditplattformen wie Auxmoney ist, dass fast alle einen Kredit bekommen können – unabhängig von Zweck, Schufa oder anderen Faktoren. Das vereinfacht den Zugang zu Kapital, das für Unternehmensgründungen, Anschaffungen oder andere Ausgaben genutzt werden kann. Zudem sind die Auszahlungen schnell und unkompliziert, was die Attraktivität wiederum erhöht.

Achten sollten Kreditnehmer auf die Zinsen. Hierzu kannst du dir auf der Website einfach ein kostenloses und unverbindliches Kreditangebot einholen, das zudem schufaneutral ist. Das bedeutet, dass du keinen Schufa-Eintrag bekommst, wenn du ein Angebot einholst. So kannst du ganz in Ruhe prüfen, ob dir das Angebot passt und es dann bei Bedarf abschließen.

Jetzt kostenlos Angebot berechnen


Hinweis: Alle Inhalte sind keine Anlage-, Steuer-, Versicherungs- oder Rechtsberatung. Sie dienen zur Information und Unterhaltung. Wir übernehmen keine Verantwortung für Risiken oder Verluste. Verzichte niemals auf deine eigene gründliche Recherche. Links können Affiliate-Links sein.

Tobias Gillen ist Unternehmer, Journalist und Buch-Autor. Neben seiner Position als Geschäftsführender Gesellschafter der BASIC thinking GmbH hat er 2017 das Online-Magazin FINANZENTDECKER gegründet. Seit 2020 ist er Mitglied bei »Leaders for Climate Action«.