TF Bank Festgeld Festgeldkonto schwedische Einlagensicherung Zinsen Erfahrungen Test

TF Bank Festgeld: Zinsen, Laufzeit und die schwedische Einlagensicherung

Die schwedische TF Bank bietet ein übersichtliches Festgeldkonto mit einem attraktiven Zinssatz und einer Laufzeit von einem Jahr an. In unserem Guide erklären wir, was du zum TF Bank Festgeld wissen musst und gehen dabei auch auf die Besonderheiten wie die schwedische Einlagensicherung ein.

TF Bank Festgeld: So legst du los

Bevor wir loslegen kurz die Information, wie du dein TF Bank Festgeld eröffnen kannst. Das geht ganz einfach online über diesen Link auf der Website der TF Bank mit einem Klick auf „Festgeldkonto eröffnen“. Die Kontoeröffnung dauert etwa 10 Minuten und kann vollständig digital von Zuhause aus abgeschlossen werden.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

Was ist das TF Bank Festgeld?

Das TF Bank Festgeld ist das kostenlose Festgeldkonto der schwedischen TF Bank. Das Angebot richtet sich gezielt an kurzfristige Investoren, die auf der Suche nach einer festverzinsten Geldanlage mit einem attraktiven Zinssatz sind. Ergänzend zum Festgeld bietet die TF Bank in Deutschland auch ein kostenloses Tagesgeldkonto sowie eine gebührenfreie Kreditkarte.

In Deutschland ist die schwedische Bank durch die Tochter – die TF Bank Deutschland – mit Sitz in Hamburg vertreten. Neben Schweden und Deutschland ist die TF Bank Gruppe in Norwegen, Finnland, Dänemark, Estland, Lettland, Litauen, Polen und Österreich tätig.

Wie hoch sind die Zinsen beim TF Bank Festgeld?

Das Festgeld-Angebot der schwedischen TF Bank ist sehr übersichtlich und kompakt gestaltet. Das macht es für dich als Investor einfach, das Produkt zu verstehen. Bei einer Mindestanlagesumme von 5.000 Euro beläuft sich der Zinssatz auf 3,55 Prozent. Da es mit einer Laufzeit von zwölf Monaten auch nur eine zeitliche Variante gibt, ist die Festgeldanlage schnell erklärt.

Laufzeiten Zinssatz
12 Monate 3,55 %

Das TF Bank Festgeld spricht also gezielt kurzfristige Anleger an. Solltest du dein Geld in einer festverzinsten Geldanlage für einen mittel- oder sogar langfristigen Zeitraum anlegen wollen, findest du in unserem Festgeld-Vergleichsrechner die passenden Angebote für deine Bedürfnisse.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

Welche Laufzeiten gibt es beim TF Bank Festgeld?

Mit nur einer Laufzeit von zwölf Monaten reiht sich die TF Bank im Festgeld-Vergleich am unteren Ende ein. Fast alle anderen Marktteilnehmer bieten Investoren mehr Optionen bei der Auswahl des Anlagezeitraums.

Nichtsdestotrotz schneidet die schwedische TF Bank sehr gut ab. Da das Festgeld-Angebot sehr klar und eindeutig formuliert ist und sich der Zinssatz und die Laufzeit schnell erfassen lassen, sparen sich Interessierte viel Zeit mit der Produktauswahl. Wer ein einjähriges Festgeld sucht, wird hier sofort fündig.

Gibt es eine Mindestanlagesumme beim TF Bank Festgeld?

Die Mindesteinlagesumme beim TF Bank Festgeld liegt bei 5.000 Euro. Das ist im Vergleich zu anderen Festgeldanlagen durchschnittlich. Zwar gibt es Anbieter wie die Bank of Scotland oder die Stellantis Direktbank, die schon mit 100 bzw. 500 Euro starten. Trotzdem ist das Angebot der TF Bank konkurrenzfähig. Allerdings sorgen höhere Mindestanlagesummen dafür, dass Investoren mit weniger verfügbarem Geld nicht an festverzinsten Anlageformen teilhaben können.

Die maximale Anlagesumme für die Festgeldanlage der TF Bank ist auf 100.000 Euro beschränkt. Wenn du diesen Wert voll ausschöpfst, reicht die schwedische Einlagensicherung nicht mehr komplett. Diese liegt bei 1,05 Millionen schwedischen Kronen, was umgerechnet aktuell rund 92.000 Euro entspricht.

Solltest du mit dem Gedanken spielen, sechsstellige Summen in ein einzelnes Finanzprodukt zu investieren, solltest du darüber nachdenken, dein Portfolio zu diversifizieren. Dadurch sicherst du deine Anlagen besser ab, als dich rein auf die Einlagensicherung zu verlassen.

Wann zahlt das TF Bank Festgeld Zinsen?

Die TF Bank zahlt Festgeld-Anlegern einmal im Jahr ihre Zinsen aus. Die Gutschrift erfolgt am Ende der Laufzeit – also ein Jahr nach der Eröffnung deines Festgeldkontos. Als Referenzkonto dient dabei das kostenlose TF Bank Tagesgeldkonto, das mit attraktiven Konditionen und monatlicher Zinsausschüttung lockt.

Wichtig: Wenn du das TF Bank Festgeld nicht rechtzeitig vor Ablauf der Mindestlaufzeit von einem Jahr kündigst, verlängert sich deine Festgeldanlage automatisch um ein weiteres Jahr. Allerdings kann es sein, dass sich der geltende Zinssatz dann ändert.

Wie bei Festgeld-Anlagen üblich hast du während der einjährigen Laufzeit keinen Zugriff auf dein Guthaben. Wenn du von möglicherweise steigenden Zinsen profitieren und mehr Flexibilität möchtest, ist ein Tagesgeld womöglich die bessere Wahl für dich. Die wichtigsten Unterschiede zwischen Tagesgeld und Festgeld haben wir in diesem Artikel für dich verständlich erklärt.

Kosten und Gebühren: Was kostet das TF Bank Festgeld?

Wenn du dich für ein Festgeldkonto bei der TF Bank entscheidest, erhältst du ein komplett kostenloses Konto. Die schwedische Bank verlangt weder für die Kontoeröffnung, die Kontoführung oder Ein- und Auszahlungen Gebühren. Deine erwirtschafteten Zinserträge werden also nicht durch einmalige oder laufende Kosten geschmälert.

Leistung Kosten
Kontoführung 0 Euro
Verwahrentgeld keins
Ein- / Auszahlung kostenlos

Was sind die Vorteile vom TF Bank Festgeld?

Schauen wir uns an, welche Vorteile das TF Bank Festgeld mit sich bringt.

1. Attraktive Zinsen für kurzfristige Geldanlage

Wenn du dich für ein Festgeldkonto bei der TF Bank entscheidest, erhältst du attraktive Festgeldzinsen für einen überschaubaren Zeitraum. Durch die Laufzeit von nur einem Jahr (bei Kündigung deinerseits) erhältst du dir als Sparer eine hohe Flexibilität, um verhältnismäßig schnell auf steigende Zinsen oder andere Angebote zu reagieren.

2. Kostenlose Konten

Keine Kontoführungsgebühren, keine Verwahrentgelte, keine sonstigen Kosten: Sowohl das Festgeldkonto als auch das Tagesgeldkonto der TF Bank sind für dich als Kunde komplett kostenlos. Die erwirtschafteten Gewinne aus deiner Geldanlage werden also nicht durch irgendwelche Kosten geschmälert.

3. Schwedische Einlagensicherung

Kunden von schwedischen Banken profitieren von der schwedischen Einlagensicherung. Diese beläuft sich auf 1,05 Millionen schwedische Kronen. Je nach Wechselkurs pendelt der Wert zwischen 90.000 und 105.000 Euro. Somit ist das Sicherheitsniveau mit der Einlagensicherung in Deutschland vergleichbar. Hinzu kommt, dass die TF Bank die maximale Einlagesumme ohnehin auf 100.000 Euro pro Kunde begrenzt hat.

4. Telefonische Erreichbarkeit

Wenn du Fragen zu deinem Festgeldkonto hast, bietet dir die TF Bank die Möglichkeit eines telefonischen Supports. Von Montag bis Freitag kannst du von 8 bis 18 Uhr anrufen. Darüber hinaus gibt es ein Kontaktformular und speziell ausgewiesene E-Mail-Adressen für Neukunden und Bestandskunden. Die schwedische Bank legt also viel Wert auf eine gute Kundenbetreuung.

5. Unkomplizierte Angebotsstruktur

Für manche ist es ein Kritikpunkt, für andere ein Vorteil: Dadurch, dass sich die TF Bank bei ihrem Festgeldkonto nicht mit komplizierten Zinssatzstaffelungen und Laufzeiten verkünstelt, erhältst du als Anleger ein kompaktes Angebot. Es gibt einen Zinssatz und eine Laufzeit – das Produkt ist also schnell umrissen und einfach zu verstehen.

6. Digitale Kontoführung

Von der Eröffnung des TF Bank Festgeld bis hin zur Kündigung laufen alle Prozesse komplett digital ab. Selbst die Verifizierung kannst du mit deinem Smartphone oder am Computer erledigen. Damit spricht die TF Bank auch digitalaffine Anleger an, die sich den Gang zur Bank oder zur Postfiliale sparen wollen.

TF Bank Festgeld eröffnen: So funktioniert die Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung bei der TF Bank funktioniert in wenigen Minuten online und bequem von Zuhause aus. Wir gehen die Schritte nun nacheinander durch, damit du dir im Vorhinein einen möglichst guten Überblick über den Prozess verschaffen kannst. Wenn du aber schon mal ein Girokonto oder Depot eröffnet hast, sollte dir das alles ziemlich bekannt vorkommen.

  1. Im ersten Schritt besuchst du die Website der TF Bank und klickst auf den Button „Festgeldkonto eröffnen“.
  2. Nun folgst du den Schritten der Kontoeröffnung. Dazu gehört, dass du Angaben zu deiner Person, Kontaktmöglichkeiten und deiner Anschrift machst.
  3. Ist das erledigt, liest und bestätigst du die rechtlich relevanten Dokumente, also Preis- und Leistungsverzeichnis, AGB und Datenschutzerklärung.
  4. Nun ist dein Antrag abgeschlossen. Es fehlt noch deine Identifizierung. Das geht bei der TF Bank über das Ident-Verfahren von IDnow. Alles, was du für deine Identifizierung brauchst, ist ein Smartphone oder ein PC und ein Ausweisdokument.
  5. Ist auch das abgeschlossen, ist dein TF Bank Konto eröffnet. Nun erhältst du in wenigen Tagen deine Zugangs- und Kontodaten und kannst Geld auf dein Festgeldkonto überweisen.

Der ganze Prozess der Kontoeröffnung sollte in etwa 10 bis 15 Minuten von Zuhause aus erledigt sein.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

TF Bank Festgeld Erfahrungen: Das sagen die Kunden

Um ein Finanzprodukt einschätzen zu können, verlassen wir uns zunächst auf unsere eigenen Erfahrungen und schauen dann auf die Erfahrungen, die andere Kunden und Medien mit diesem Finanzprodukt gemacht haben. Bei uns überzeugt das TF Bank Festgeld mit Übersichtlichkeit, Sicherheit in Kombination mit kurzfristiger Handlungsfreiheit und attraktiven Zinsen.

Auch auf anderen Portalen schneidet die schwedische Bank gut ab. Bei „Trustpilot“ kommt die TF Bank auf 4,2 von 5,0 Sternen bei über 4.250 Bewertungen. Bei „Finanzfluss“ liegt die Gesamtbewertung bei 4,0 von 5,0 Sternen – 68 Prozent der Kunden bezeichnen ihre Erfahrung als positiv. Somit wird unser Eindruck unterstrichen.

TF Bank-Alternativen: Diese Festgelder haben wir getestet

Wenn du trotz dieser positiven Eindrücke eine Festgeld-Alternative suchst oder dir weitere Festgeldkonten anschauen möchtest, findest du hier unsere Datenbank mit allen Tests von kostenlosen Festgeldkonten.

Fazit: Für wen lohnt sich das TF Bank Festgeld?

Das TF Bank Festgeld ist einfach und übersichtlich gestaltet. Lange Entscheidungsprozesse entfallen somit. Das Angebot richtet sich an Sparer, die auf der Suche nach einer kurzfristigen festverzinsten Anlagemöglichkeit sind und sich trotzdem die Option offen halten wollen, nach einem Jahr auf womöglich weiter steigende Zinsen reagieren zu können. Durch die komplett digitale Abwicklung werden zudem digitalaffine Menschen angesprochen.

Wenn du das kostenlose Festgeldkonto der TF Bank eröffnen möchtest, geht das einfach über die Website der Bank mit einem Klick auf „Festgeldkonto eröffnen“. Die Eröffnung des Festgeldkontos dauert ungefähr zehn bis 15 Minuten und geht bequem von Zuhause aus.

Jetzt kostenloses Festgeld eröffnen

Unser Geschenk für dich
Abonniere unseren Newsletter mit 5 Finanz-News in unter 5 Minuten – jeden Mittwoch in die Inbox. Als Dank schenken wir dir unsere Aktienkauf-Checkliste!

Damit akzeptierst du unseren Datenschutz

Christian Erxleben ist ausgebildeter Journalist mit Erfahrung in den Bereichen Technologie, Wirtschaft und Gesundheit. Neben seiner Arbeit für FINANZENTDECKER als Experte für Finanzprodukte, ist er beim Diakoniewerk Martha-Maria tätig. Er investiert aktiv in Aktien und ETFs.